You are on page 1of 37

1.

Alles biologische Leben wird ausgesät

Alles, was eine biologische Form hat, wurde entworfen. Der Schmetterling, die Kakerlake, der
Vogel, der Löwe, die Motte, die Schlange, die Menschen ... Abgesehen von den Fatalisten, die
denken, dass alles, was gerade durch Zufall und Evolution zustande gekommen ist, die meisten
Menschen zustimmen, trotz verschiedene Religionen oder Überzeugungen.
Die meisten Religionen, Sekten, Kulte und Freidenker glauben, dass alles Leben auf der Erde
und im Universum einen göttlichen Plan hat. Die Frage ist, warum glauben so viele Menschen
an einen großen Mann mit langen Haaren und einem langen, weißen Bart? Denn so hat sich
"Gott" (oder die "Götter") in den Köpfen der Menschen dargestellt.
Das ultimative Design dieses Universums und darüber hinaus wird von Allem Was Ist oder
"Quelle" geschaffen. etwas, das wir bereits in früheren Veröffentlichungen besprochen haben,
und Source schuf dann eine Halbhierarchie ernannter Schöpfergötter. Ich sage "halb", denn es
ist keine strikte Hierarchie wie in "Du nimmst die Ordnung von mir, und du bist für sie da
drüben zuständig, und so wird es hier gemacht!". Es ist eher eine Hierarchie des Wissens und
die Fähigkeit, Materie aus Licht zu erzeugen. wie man Meister ist, wenn es darum geht,
holographische Illusionen zu erzeugen und DNA zu manipulieren, was nicht nur auf den
menschlichen Körper beschränkt ist, sondern sich auch weiterhin über die Universen hinaus
entwickelt
Somit wurde alles entworfen, was eine biologische Form hat. In der Art, wie uns Dr. Charles
Darwin es beigebracht hat, hat sich wenig entwickelt. Die Menschen zum Beispiel sahen gleich
aus, seit wir das letzte Mal von Sirian Anunnaki genetisch manipuliert wurden. Der Elefant
entwickelte sich nicht aus dem Mammut und dem Mastodon oder dem Vogel aus dem
Dinosaurier; Sie sind alle verschiedene Kreationen. Und das Leben entsprang nicht dem Nichts.
Nichts ist zufällig; Es wurde alles mit einem bestimmten Zweck gebaut und ausgesät. In
unserem Fall ist, wie schon so oft erwähnt, die Living Library. Die ursprünglichen
Schöpfergötter der Erde wollten das Leben auf diesem Planeten aufbauen; sowohl pflanzliches
als auch tierisches und menschliches Leben; Das wäre eine Mischung aus biologischem Leben
aus hunderten, wenn nicht tausenden, Planeten und Sternensystemen im Kosmos. Aus unserer
Sicht können wir es als eine riesige Bibliothek betrachten, in der Arten aus nah und fern
kommen können, um zu untersuchen, wie biologische Lebensformen als Körper / Geist / Geist
interagieren und sich entwickeln. Es ist ein großartiges Experiment, und die Schöpfergötter
sind sehr entschlossen, ihre Bibliothek nach besten Kräften zu schützen.
Abbildung 1: Alles Leben im Universum ist ausgesät

Uralte Texte sprechen von ETs aus der Vergangenheit, als Einführung in die Grundlagen für
Landwirtschaft, Tierhaltung und Unterricht in Astronomie, Astrologie und Metallurgie. Dies sind
alles Rudimente, um eine Zivilisation auf einer Welt wie der unseren aufzubauen (Pleiadian
Lecture, 6. Juni 2010: "Built on a Mirage", CD # 3, Track 8) .

Viele dieser Schöpfergottheiten beobachten in Verbindung mit anderen außerirdischen Arten


immer noch uns und unsere heutige Entwicklung, da wir diese Zivilisation auf der Grundlage
der Erkenntnisse aufgebaut haben, die wir in der Vergangenheit gewonnen haben. In unserer
Dummheit hätten wir uns in den letzten fünfzig Jahren mehr oder weniger hunderte Male in die
Luft gesprengt, aber diese alten Schöpfergötter, die aufpassen, unsere Entwicklung jedoch
nicht zu stören, stellen sicher, dass wir nicht zerstören uns und insbesondere dieser Planet. Aus
diesem Grund sehen wir UFOs in der Umgebung von künstlichen Reaktorblasen wie in Japan in
der ersten Hälfte des Jahres 2011. Deshalb hören wir auch von UFOs, die Raketen zerstört
haben, die abgeschossen wurden, aber auf halbem Weg zum Ziel auf mysteriöse Weise
angehalten haben.
Eine Zivilisation wie die unsere zu schaffen, war Teil des ursprünglichen Plans und Teil einer
normalen Entwicklung auf jedem lebenserhaltenden, gegebenen Planeten. Es gibt eine Zeit in
der Entwicklung der meisten intelligenten Spezies, in der sie als Jugendliche mit ihrem
Spielzeug spielen und dabei fast sich und ihre Welt zerstören. So wie ein separater Mensch von
der Adoleszenz bis zum Erwachsenenalter heranwächst, sollten wir als Spezies, bevor wir uns
gegenseitig in die Luft jagen, wachsen. Dies ist eine kritische Phase in unserer Entwicklung,
und als Mensch haben wir während dieses kritischen Prozesses ungewöhnlich geschlafen und
lassen die zerstörerischsten Jugendlichen mit den gefährlichsten Werkzeugen spielen. Deshalb
müssen wir, die seit langem an diesem Punkt aufgewachsen sind, den Jugendlichen (der
Mehrheit der Bevölkerung) helfen, ebenfalls aufzuwachsen.
Es gibt jedoch ein vereinbartes Moratorium auf der höchsten Stufe der Schöpfergötter, um
sicherzustellen, dass die Atomenergie enthalten ist! (Pleiadian Lecture, 6. Juni 2010: "Erbaut auf einer
Mirage", CD # 3, Track 8) . Es gibt ETs, die der höchsten Ebene der Regierungen gesagt haben, dass
wir uns selbst entwaffnen müssen, wenn wir Unterstützung brauchen. und keine Waffen im
Weltall! Wenn die Regierung oder die Medien die Wörter "Atomenergie" oder "Kernenergie"
verwenden, sind sie häufig Codewörter für "ETs" ( ebenda ) . Obama und andere vor ihm
manipulierten hinter den Kulissen diejenigen (ETs und Menschen), die nicht bereit sind, den
Menschen die Macht zurückzugeben, wissen davon und haben die unterirdischen ET-
Stützpunkte aktiv zerstört. Die Ölpest im Golf von Mexiko ist nur ein Beispiel. UFOs, die in
unsere Realität eingedrungen sind, wurden kaltblütig stillgelegt, und falls sie überlebt haben,
wurden sie entweder getötet oder gefangen genommen. All dies ist und ist lange Zeit hinter
den Kulissen passiert, und in den Medien wird ständig darüber geredet, aber es ist
verschlüsselt. Unter Verwendung von Begriffen wie "Atomenergie", "Kernenergie / Kraft" liest
die globale Elite, die "die Bibel lesen kann" (Zeitungen), sie ganz anders als der Rest der
Bevölkerung. Für sie liefern die Medien verschlüsselte Nachrichten und sie wissen, wie man
zwischen den Zeilen liest. Ein Nachrichtenreporter erzählt eine Geschichte, aber der
durchschnittliche Joe hört eine Sache, während Mr. Rothschild eine andere hört. Sie müssen
initiiert werden, um die eigentliche Botschaft zu erhalten.
2. Die Freiwillige Zone
Die ursprünglichen Schöpfergötter arbeiteten mit einem bestimmten Aspekt des Bewusstseins,
der Licht genannt wird, sorgfältig und hüteten ihn. Diese Wächter des Lichts arbeiteten mit und
für den Urschöpfer, um das Bewusstsein zu erweitern, indem er Experimente mit
Wahrscheinlichkeiten erstellte, die das Bewußtsein selbst erfahren und erweitern konnte und
somit auch All That Is, den Urschöpfer, erweitern konnte.
Diese hochentwickelten Wesen wussten, was mit Licht getan werden kann, und ihre Pläne
wurden sorgfältig orchestriert und es wurde entschieden, wann sie in Kraft treten würden.
Der Plan der Erde sollte ein Informationsaustauschzentrum für die verschiedenen galaktischen
Systeme sein. Alles war sehr sorgfältig geplant, und viele dieser Schöpfergottheiten
inkarnierten sich hier auf der Erde als Teil dieses Plans, Kerzen in der Dunkelheit anzuzünden
und schließlich die Dunkelheit zu besiegen, einfach dadurch, dass sie hohe Lichtfrequenzen
aussenden und übertragen können. Diese inkarnierten Schöpfergötter, die hier gewesen sind
und diese Dunkelheit in menschlichen Körpern durchlebt haben, haben nicht aufgegeben. Sie
sind immer noch hier und ihre Zeit ist jetzt. Ihre Mission ist es nicht mehr, eine Kerze
anzuzünden, sondern Lichtwesen zu werden, die allein durch ihre Anwesenheit die Dunkelheit
in anderen und die Umgebung dazu bringen werden, abzunehmen und zu verschwinden. Bist
du eine von ihnen? Wenn Sie sich fühlen, ist jetzt Ihre Zeit.
Licht gibt Informationen, ohne auch nur Worte benutzen zu müssen, während die Dunkelheit
Informationen zurückhält. Aus diesem Grund ist es einfacher zu sehen, wer in diesem
ansonsten komplizierten Spiel wer ist. Wenn Sie einmal außerhalb des 3rd Density-Bereichs
reisen, werden Sie dies immer im Hinterkopf behalten. Dunkelheit hält dich desinformiert und
Licht informiert dich. Wenn jemand expandieren möchte, indem er durch das Abrufen weiterer
Informationen mehr Licht erhält, und die Informationen, die die Person wünscht, von ihm / ihr
zurückgehalten werden, hält derjenige, der sich zurückhält, an der Dunkelheit fest. Sehr bald
werden sich die Zeiten drastisch ändern, und alles, was verborgen war, wird an die Oberfläche
kommen und der Welt gezeigt werden, im Verhältnis zu wie viel Licht sich ausbreiten wird und
wie schnell es sich ausbreiten wird. Die Dunkelheit, die hier auf der Erde so lange vorherrschte,
wird nicht mehr vorherrschen. Es beginnt schon großartig zu werden. Schauen Sie sich einfach
an, was gerade in allen Lebensbereichen offenbart wird. Dies ist nicht die Zeit, in der es leicht
ist, Geheimnisse festzuhalten; Sie werden sich offenbaren.
Nach dem ursprünglichen Plan verhalten sich die Schöpfergötter wie Eltern für das, was sie
schaffen. Die Erde ist, wie so viele andere Planeten im Universum des freien Willens und
andere, Immobilien und soll den Schöpfergöttern gehören, die sie ausgesät haben, aber
Immobilien können im Laufe der Zeit leicht die Verwaltung ändern. durch Kriege, Invasion und
andere Gründe dafür. Wenn aber alles nach Plan läuft, lassen die "Eltern" ihre Kinder
aufwachsen und bewachen sie, bis sie erwachsen sind und die Immobilien übernehmen
können. Jedes Team von Schöpfergöttern sät zu dieser Zeit mehr als einen Planeten, und
aufgrund dieser Zeit ist das Universum nicht linear, sondern kann auf einer Ebene alle
gleichzeitig erfolgen.
Es gab viele Schöpfergötter, die sich über Milliarden von Jahren in die menschliche DNA
eingemischt haben, und viele behaupten, sie würden über die Erde verfügen. Es wird
diejenigen geben, die hierher kommen und sich als "Helfer" und Retter dieser Welt
präsentieren. Die Menschen werden sie umarmen und denken, dass sie wunderbare und
mächtige Götter sind. "schau, was sie können!" Wenn auf dem Planeten alles bergab geht und
eine außerirdische Rasse kommt, um eine Lösung anzubieten, werden viele den Köder
verschlucken, ohne das größere Bild zu sehen. Alles, was sie tun, ist, eine andere, neue Form
der Kontrolle zu schaffen. Die Alte Weltordnung tritt aus dem Fenster, um Platz für eine neue
Weltordnung zu schaffen. Frieden und Wohlstand werden geboten. Einige werden sagen, dass
sie hier bleiben, solange die Menschheit erwachsen ist und autark ist und dann geht.

Abbildung 2: Nibiru und die Götter kehren zurück

Dann ist es so wichtig, unsere eigene Vergangenheit zu verstehen. woher wir kommen und wer
uns in welche Richtung geleitet hat. Dieselben Schöpfergötter, die all diese Kriege und dieses
Chaos erschaffen haben, kommen jetzt zurück und sagen uns, dass sie ihre Tat aufgeräumt
haben und uns helfen können, weil sie sich für uns verantwortlich fühlen. Es wird (und gibt es
bereits) ein gigantisches Marketingprogramm, um die Rückkehr der Götter einzuführen, und es
ist sehr geschickt gemacht. Sobald sie kommen und nachdem sie hier "aufgeräumt" worden
sind, werden sie für eine Weile in Frieden regieren, aber wenn wir ihre Geschichte kennen,
werden wir uns bald in einer hochtechnologischen tyrannischen Umgebung befinden. viel
schlimmer als die, die wir jetzt erleben. Lass dich nicht täuschen, Leute. Anstatt den Göttern,
die uns in dieses Chaos versetzen, mehr Macht zu geben, müssen wir daran arbeiten, unsere
eigene planetarische Sphäre zu schaffen. unsere eigene Erde Es existiert bereits, wir müssen
es uns nur vorstellen! Wenn wir das in den Physik-Papieren vorgestellte Arbeitsmodell als
Grundlage für die Funktionsweise des Multiversums verwenden möchten, verstehen wir, dass
genauso wie Gedanken auf der Erde reisen, es Autobahnen gibt, auf die Gedanken durch den
ganzen Kosmos geleitet werden können. Wir müssen zwischen Frequenzen tanzen, wissen, was
wir wollen, und können uns darauf verlassen, dass wir es bekommen. Die Kraft ist in uns, nicht
mit irgendeiner landenden außerirdischen Kraft. Bitte denken Sie daran, wenn es losgeht!
Es gibt viele verschiedene Arten von Universen, die für unterschiedliche Zwecke erstellt
wurden. Sogar verschiedene Galaxien haben unterschiedliche Zwecke. Wir leben in einem
"Willensuniversum", was "alles geht" bedeutet. Alle Aspekte des Bewusstseins haben sich hier
versammelt, um eine "wilde" Erfahrung zu machen, um so viel wie möglich zu lernen. Sie
können alles, was Sie möchten, aber es gibt Konsequenzen. Es gibt hier physikalische Gesetze,
die auf Karma basieren - was Sie ausgeben, erhalten Sie zurück. Auch dies ist so eingerichtet,
dass Energien auf Energien treffen und zum Anstifter des Denkens und Handelns /
Nichttätigwerdens zurückkehren. So funktionieren Energien hier. Wenn wir es objektiv
betrachten, kann es für den Urschöpfer ein großartiges System sein, sich selbst zu erfahren.
Die Vielzahl der Erfahrungen ist extrem schnell. Hier beeinflussen wir uns gegenseitig, denn so
erfährt das Bewusstsein. In einem anderen Universum kann jeder absolut frei sein, für sich
alleine sein und keinem anderen dienen. In dieser Zone des freien Willens ist alles miteinander
verzahnt und interagiert mit allem anderen.
Die Plejadier sagen es so:
Ihr Zweck ist es, Informationen mit sich zu tragen und diese Informationen durch
Frequenzgang für andere zugänglich zu machen. [...] Information ist leicht; Licht ist
Information. Je mehr Sie informiert werden, desto mehr verändern Sie Ihre
Frequenz. Sie sind elektromagnetische Wesen, und alles, was Sie sind, senden Sie
an alle anderen.
[...]
Ihre Aufgabe ist es, Informationen zu tragen und sich zur höchsten Fähigkeit
innerhalb der menschlichen Form zu entwickeln. Wenn Sie dies tun, können Sie
nicht helfen, die Menge zu beeinflussen. [...] alles , womit Sie in Kontakt kommen, ist
von Ihrer Schwingung betroffen (Marciniak [1992]: "Bringers of the Dawn", S.139 ff.) .
2.1 Freier Wille vs. Vorherrschaft
Wenn wir über den freien Willen sprechen, können wir nicht ausführlich darüber diskutieren,
ohne auch das Schicksal vorzustellen. Wir müssen das tun, denn in einigen Religionen glauben
die Anhänger, dass alles vorherbestimmt ist. Selbst in säkularen Gruppen glauben die
Menschen, dass alles vorherbestimmt ist. Es gibt sogar etwas, das als "Fatalismus" bezeichnet
wird, was bedeutet, dass alles Schicksal ist und kein Weg daran vorbei führt. Ich habe gestern
vor dem Auto zufällig einen Autoaufkleber gesehen und sagte: "Selbst diejenigen, die glauben,
dass alles prädestiniert ist, suchen nach Autos, bevor sie die Straße überqueren." Das ist
ziemlich tiefgreifend.
Die Wahrheit ist, dass es ein bisschen von beidem ist. In Metaphysics Paper # 4 haben wir
darüber diskutiert, was zwischen Leben passiert, wie wir uns neue Ziele für das setzen, was wir
als das nächste Leben betrachten (obwohl aus einer höheren Perspektive alle Lebensdauern
gleichzeitig sind), wen wir treffen wollen, was wir tun wollen , und so weiter. Wenn wir uns zu
einer bestimmten Zeit inkarnieren, treffen wir uns mit unserem "Stamm" oder "Seelengruppe".
Wir haben einen bestimmten Stamm, mit dem wir uns treffen, wenn wir Kinder und
Jugendliche sind, und ein anderer Stamm, wenn wir über zwanzig Jahre alt sind usw.
Manchmal bleiben ein oder zwei Mitglieder des Kindheitsstamms während unseres ganzen
Lebens bei uns, aber das ist nicht üblich. Ihre unmittelbare Familie tut das natürlich.
Wir könnten sagen, dass die Vorherbestimmtheit die allgemeine Erfahrung ist, die wir vor der
Menschwerdung festgelegt haben, aber im Rahmen dieser Ereignisse können wir alles tun, was
wir wollen. Wir können sogar das gesamte von uns geplante Setup zwischen den Leben
ändern, wenn wir uns in der Inkarnation plötzlich entschließen, etwas ganz anderes zu tun.
Das ist die Schönheit des freien Willens. Diejenigen, die sagen, dass Sie dies tun müssen, und
Sie müssen dies tun, weil es prädestiniert ist, dass es keinen freien Willen gibt, und das trifft
für dieses bestimmte Universum überhaupt nicht zu.
Der freie Wille ist ein vorherrschender Faktor. Nehmen wir an, dass eine Person, wenn sie
fünfundzwanzig Jahre, zwei Monate, drei Wochen und sechs Tage alt ist, prädestiniert ist, ihren
Lebenspartner auf einer Party zu treffen, weil sich die beiden vor ihrer Inkarnation dafür
entschieden haben. In der letzten Minute entscheidet er jedoch, dass er zu müde ist, um zu
gehen und stattdessen zu Hause bleibt. Dies bedeutet, dass das vorherbestimmte Treffen nie
wie geplant stattfindet, und er musste nur entscheiden, nicht zu gehen. So einfach geht das.
Die Frau war zwar auf die Party gegangen, hatte aber das Gefühl, dass "etwas fehlte", und
ging früh auf. In der Regel sind solche Meetings aufgrund von Korrelation und in
Übereinstimmung mit astrologischen Anzeichen dafür prädestiniert, und wichtige Ereignisse im
Leben eines Menschen werden oft unter einer bestimmten astrologischen Abstimmung so
geplant, dass sie die stärksten Auswirkungen haben. In unserem Beispiel, wie sich
herausstellte, hat der junge Mann es aus irgendeinem Grund weggeblasen, und sagen wir
stattdessen, dass er sich drei Jahre später mit der Dame in einem anderen Raum und einer
anderen Zeit trifft. Sie können zwar immer noch heiraten, aber die astrologischen Anzeichen
unterscheiden sich und sie können genau das erreichen, was sie geplant haben. Sie können
alles, was Sie möchten, zwischen den Leben planen, aber es gibt immer diesen unbekannten
Faktor - in der Tat einen großen unbekannten Faktor - der als freier Wille bezeichnet wird, der
ihn möglicherweise verderben oder in eine andere führen kann, die manchmal sogar
wünschenswerter ist, wie sich herausstellt .
Die Vorherrschaft ist etwas, das in die wahrgenommene Zukunft gesetzt wird, während der
freie Wille im gegenwärtigen Moment immer die Wahl ist. Wenn Sie es auf diese Weise
betrachten, können Sie leicht erkennen, welches das andere dominiert.
3. Das alte Ägypten erneut besuchen - Ära der Magie und Multidimensionalität
Ich nehme Sie in diesem Artikel mit auf eine mehrdimensionale Tour und erkläre die Dinge in
einem nicht lineareren Zeitrahmen, um den Leser an diese Art des Denkens zu gewöhnen.
Deshalb möchte ich Sie jetzt für eine Weile ins alte Ägypten zurückbringen.
Das ägyptische Volk war in bestimmten Begriffen immer ganz anders als der Rest der Welt. Sie
haben eine Geschichte, die in vielerlei Hinsicht reich ist. nicht zuletzt aufgrund der Präsenz der
Aliens und ihrer Einflüsse auf ihre Gesellschaft. In früheren Arbeiten habe ich Sitchins
Übersetzungen und Interpretationen der sumerischen Keilschrifttafeln ausführlich beschrieben
und die Beteiligung von Anunnaki am Aufbau Ägyptens und Kulturen in vielen anderen Teilen
der Welt beschrieben. In den folgenden Artikeln dieser Reihe werde ich weitere Alieneinflüsse
diskutieren, die mit der Anunnaki-Zeitlinie hier auf der Erde zusammenfallen. Sie waren nicht
die einzigen ETs auf diesem Planeten in der alten ägyptischen Zeit und zu anderen Zeiten. Alle
diese außerirdischen Zivilisationen beeinflussten natürlich die ägyptische Kultur enorm und
auch das Volk; Nicht nur im kulturellen Bereich, sondern auch in genetischer Hinsicht, mit viel
Kreuzung und Gentechnik. Dies hat die Ägypter zu einem psychischen Volk gemacht und in
mancher Hinsicht ein bisschen mehrdimensional in ihrem Denken als in anderen Teilen der
Welt. Daher ist es interessant zu sehen, was in Ägypten zu Beginn dieses Jahres (2011) mit
dem Aufruhr gegen das Sitzregime passiert ist und wie es gemacht wurde. Was wir auf einer
höheren Ebene sehen, ist das Zusammenführen von Zeitlinien. Dieser Vorfall ist nicht der erste,
aber es ist ein größerer, und wir werden mehr Zeitlinien sehen, die zusammenkommen und
sich an einem Scheitelpunkt treffen.
Wenn die Götter
mit uns
interagierten,
insbesondere
diejenigen mit
fragwürdigem
Ruf, um es
gelinde
auszudrücken,
wurde das Wissen
durch die
Mysterienschulen
weitergegeben.
Es dauerte oft
viele Leben, bis
die Eingeweihten
(oft
Lizenzgebühren,
Anunnaki-
Hybriden der
ersten oder
zweiten
Abbildung 3: Künstleransicht über das "alte Königreich" Ägyptens
Generation), die
im Priestertum
ausgebildet wurden, ihre Augen für andere Realitäten öffnen konnten. Die Götter bildeten sie
aus, um sich in bestimmte Familien zu reinkarnieren und sich zu erinnern, wer sie waren. Die
Mütter und Väter wussten, wer sich vor der Geburt des Babys in den Babykörper inkarnieren
würde, weil sie davon träumten. Mit dem Training lernten sie, verschiedene Realitäten zu sehen
und zu interpretieren. Dieses Konzept wurde die Augen des Horus oder das dritte Auge des
Horus (A. Deane [2002]: "Voyagers II", verschiedene Seiten) genannt , weil sie in viele verschiedene Welten
schauen konnten; die Welt des Wachens und des Schlafens, die Welt des Todes und die des
Träumens (Marciniak [1992]: "Bringers of the Dawn", S.74) .
Was einige der Götter taten (und tun), was sie ihren menschlichen Schülern nicht beibrachten,
weil sie nicht wollten, dass wir sie bedrohten oder im Wettbewerb standen, war das, als ihre
derzeitige Leiche entweder alt wurde (vielleicht Hunderte) von Tausenden von Jahren oder
sogar Millionen), die bei einem Kampf oder einem Unfall tödlich verwundet wurden oder
ernsthaft krank wurden, konnten sie diesen Körper schnell verlassen und sofort zu einer
anderen geklonten Version von sich selbst inkarnieren und ihr Leben fortsetzen, ohne den
Zwischenraumbereich zu überschreiten Ich neige dazu zu glauben, dass nur uns unbekannte
3D-Seelenfragmente zugewiesen werden. Diese Götter taten dies jedoch nicht beiläufig, weil
jeder Klon immer ein bisschen weniger mächtig und effizient ist als der vorherige, aber
offensichtlich hatten sie Angst, auf natürliche Weise zu sterben. Dafür gibt es einen Grund, den
ich in der zweiten Papierebene ansprechen werde . Unsere ursprünglichen DNA-Stränge, die wir
jetzt neu entwickeln, haben scheinbar eine höhere Ordnung und können uns auf den Stufen
der Multiversalleiter nach oben bringen, als dies bei den Anunnaki der Fall ist. Wir sprechen von
11 Strängen gegen 12 DNA-Stände. Die Anunnaki haben vor langer Zeit eine Entscheidung
getroffen, die sie heute bereuen.
Dies ist auch besonders interessant, da dieses Wissen über Generationen bestimmter Familien
durch Mystery Schools und Geheimgesellschaften bis in die Gegenwart weitergegeben wurde.
Heutige Königsfamilien und globale Elite-Familien machen dasselbe. Bestimmte
Seelenfragmente inkarnieren immer und immer wieder in dieselbe genetische Linie und haben
das volle Gedächtnis davon, wer sie sind. Interessanterweise macht dies die heutige globale
Elite nicht unbedingt besonders spirituell. Ja, sie wissen, dass es sich um Seelenfragmente
handelt, die ein Biomind besetzen, aber sie sehen nicht immer das größere Bild über ihre
eigenen Errungenschaften und gestalteten Aufgaben hinaus. Ich sollte jedoch hinzufügen, dass
einige von ihnen das tun. Es gibt diejenigen, die wissen, wer sie sind und warum sie das tun,
was sie tun. Obwohl wir sie aufgrund der Auswirkungen, die sie erzeugen, als böse betrachten,
gibt es sicherlich ein größeres Bild, das die meisten Menschen vermissen. Diejenigen, die den
Artikel " Versteckte Hand" gelesen haben, können diesen Begriff besser verstehen [ 1 ] . Einige
Wesen, die auf diesem Planeten immer wieder inkarniert wurden, sind unsere Katalysatoren.
Indem sie schreckliche Taten vollbringen, opfern sie sich auch selbst, indem sie sehr
schwieriges Karma auf sich wirken lassen, und sie tun dies, um uns aufzuwecken. Wir
beschuldigen sie für das, was sie tun, anstatt zu verstehen, dass das Ausmaß der Dunkelheit,
das diese Menschen auf uns ausüben, in direktem Verhältnis zu unserer eigenen Ineffizienz,
Nachlässigkeit und der Unfähigkeit steht, die Aufgabe, die wir hier tun, aufzuwachen und zu
erledigen.
Durch ein anderes Zeichen gehen die Leute von Ša.AMi, wie es scheint, von Inkarnation zu
Inkarnation mit voller Erinnerung an ihre vorherige, ohne darüber nachzudenken, was sie tun
und was sie wirklich tun. Daher haben sie längst vergessen, was ihre Gedanken und
Handlungen bedeuten. Wie in dem "Michael Lee Hill-Fall", wie er in einem anderen Artikel
diskutiert wurde, scheint Marduk (wenn er es war) dieses Katalysatorphänomen zu verstehen
und sagt Hill, dass jetzt, wenn die Menschheit aufwacht, er und seine Leute endlich finden
können ruhen Sie sich von unseren Katalysatoren aus und beginnen Sie, die Liebe auf positive
Weise auszudrücken. Ich bezweifle jedoch, dass dies ein aufrichtiger Versuch ist und dass
"Marduk" gerade das spielt, was er als "modisch" unter den UFO- und Alien-Forschern hier auf
der Erde ansieht - die Anunnaki als Katalysatoren zu betrachten. Er möchte, dass wir glauben,
dass sich seine Leute jetzt verändert haben, aber für mich ist das eine Falle! Und was Michael
Hill betrifft, so bin ich überzeugt, dass, auch wenn manche Menschen unsere Katalysatoren
sind und wir dies erkennen, dies nicht bedeutet, dass wir uns mit ihnen mischen sollten oder
müssen.
Nie zuvor haben so viele Menschen auf der Erde gelebt wie in diesen Zeiten. Wir brauchen die
Zahlen, um die Erde durch ihren Geburtsschmerz ziehen zu können und uns in eine höhere
Frequenz zu bringen. Es ist unsere gemeinsame Anstrengung, die dies ermöglicht, also die
sieben Milliarden Menschen, die zwischen 2012 und 2017 auf diesem Planeten leben werden.
Nicht jeder kann sich verwandeln, und es ist nicht beabsichtigt, aber jeder trägt mit seiner
eigenen Frequenz dazu bei, ob dies bewusst oder unbewusst geschieht. Trotzdem wissen all
diese Menschen, dass sie aufgrund dieser Ereignisse in diese bestimmte Zeit hineingeboren
wurden. Einige möchten einfach nur "auf der Welle reiten" und Spaß haben oder eine
bestimmte Erfahrung haben, während andere ernsthaft darüber nachdenken, wohin sie wollen.
Sie werden "auschecken" und ihren Körper verlassen, wenn es hart wird, und das hatten sie
schon vor ihrer Geburt geplant. An diese senden wir unsere Dankbarkeit dafür, dass Sie bei uns
sind, die geplant haben zu bleiben und uns auf unserer Reise zu helfen. Es ist alles in Ordnung,
aber wir müssen immer noch mehr Leute aufwachen, um die Gesamtfrequenz zu erhöhen. Wir
müssen buchstäblich Licht in die Dunkelheit werfen, indem wir wir selbst sind und unsere
Umgebung beeinflussen, indem wir den Riffeleffekt erzeugen, über den wir zuvor gesprochen
haben. Nach Angaben der Plejadier haben sich viele bekannte Personen aus der Vergangenheit
entschieden, zu dieser bestimmten Zeit zurückzukehren und sich an der Energiearbeit zu
beteiligen.
Ich bringe Sie langsam zurück in die Vergangenheit und füge Dialoge ein, die aus einem
bestimmten Grund mehrdimensional sind, was offensichtlich wird, bevor Sie dieses Dokument
bis zum Ende gelesen haben, und Ägypten hat einen so tiefgreifenden Einfluss auf die
Menschheit gehabt - beides positiv und negativ - dass wir uns hier eine Handvoll und eine
Handvoll Geschichte von ihrer Geschichte nehmen und in die Gegenwart stellen müssen, um
unseren gegenwärtigen Weg und das, was heute mit uns geschieht, zu verstehen. Indem wir
bestimmte Abläufe der Vergangenheit verstehen, erleichtern wir denjenigen, die folgen wollen,
den Übergang. Das erste, was vielen Menschen in den Sinn kommt, wenn Sie "Ägypten" sagen,
sind natürlich die Pyramiden. Es gibt Pyramiden, die an allen verschiedenen Orten der Erde
gefunden werden (und tief im Dschungel begraben, mit Vegetationsschichten überwachsen),
aber die bekanntesten sind die ägyptischen Pyramiden.
3.1 Die Pyramidenstruktur und ihre Funktionsweise
Zunächst möchten wir klarstellen, dass Pyramiden nicht von der globalen Elite stammen, weil
sie auf der Rückseite des Ein-Dollar-Scheines steht, obwohl die Elite die Macht der Pyramide
kennt und auch symbolisiert, für wen sie arbeiten. Ich möchte nur die Pyramiden sofort
dämonisieren, denn für viele Menschen, die die Globale Elite und ihre Pläne studiert haben,
sehen sie Pyramiden als etwas, das nur mit ihnen in Verbindung steht und daher böse ist.
Das Universum, in dem wir leben, ist um die Sprache des Lichts herum aufgebaut. Licht hat
tatsächlich geometrische Formen, wie Kreise, Quadrate, Rechtecke, Pyramiden, Dreiecke,
Spiralen, Linien, Fünfecke usw. Diejenigen, die dieses Wissen haben, kennen die Kraft der
Geometrie und die Form der Pyramide. Es ist so alt wie das Universum, weil es so lange
vorhanden ist, wie es Licht gibt, aber die Gründer verwendeten die Pyramidenform (neben
vielen anderen geometrischen Formen) bereits, als sie das Universum säen. Diese
Schöpfergötter sind immer noch im reinen Bewusstsein und sind hier, um uns zu helfen, indem
sie enorme Energie von Liebe und Licht ausstrahlen. Wir Menschen haben 144.000
Energiesiegel, die schließlich in unser Wesen hineingegossen werden. Diese gesamte
symbolische Sprachstruktur wird durch das ganze Sein hindurchgetragen.
Abbildung 4: Pyramiden in Peru: Am 30. Dezember 1975 wurde dieses Foto vom Landsat II aufgenommen
Satellit in einer Höhe von 500 Meilen über den Dschungeln des südöstlichen Perus bei 71 Grad, 30 Minuten
westlicher Längengrad in der Madre de Dios-Region des Amazonas. Das Foto zeigt acht symmetrisch
Strukturen am Rande des Amazonas-Dschungels. Diese Pyramiden sind nur geringfügig kleiner als
die große Pyramide von Ägypten! ( http://www.rickrichards.com/ac/ac_2.htm )

Die Pyramiden auf diesem Planeten sind primäre Ortungspunkte und repräsentieren im
gesamten Kosmos eine große Einheit des Bewusstseins. Sie sind die Struktur der Perfektion
und sehr schwer zu schaffen. Diese Struktur sammelt Energie von der Erde und schickt sie
nach außen. Sie waren auch ein Beobachtungspunkt für die Landung von außerirdischen
Raumfahrzeugen. vor allem, wenn sie aus anderen Dimensionen und Dichten kommen.
Wenn wir an die Pyramiden denken, denken wir, dass sie während einer bestimmten Zeit
gebaut wurden und dass sie zu diesem Zeitpunkt für die Baumeister einen bestimmten Zweck
erfüllten und dass die Große Pyramide um 2.600 v . Chr . Errichtet wurde [ 2 ] . Das mag zwar
auf einer Ebene zutreffen, aber wenn wir es von einem mehrdimensionalen Standpunkt aus
betrachten, könnten wir uns die Pyramiden vorstellen, die gleichzeitig zu verschiedenen
Zeitpunkten in vertikaler Zeit gebaut und auf den Planeten eingefügt werden, um verschiedene
Zwecke zu verschiedenen Zeiten zu erfüllen. Nach Angaben der Guardian Alliance wurde die
Große Pyramide beispielsweise um 5.540 v. Chr. Restauriert (Ashayana Deane [2002]: "Voyagers II", S.
86) .

Wir wissen aus Sitichins Werk, dass die Anunnaki einst die Baumeister waren, aber wir wissen
auch aus dem Ra-Material, dass die Ra-Konföderation (das Ra-Kollektiv) auch die Baumeister
waren. Die Plejadier beziehen sich auch in einer ihrer Wintervorträge von 2011 auf dieses
mehrdimensionale Konzept, einschließlich der ursprünglichen Sämaschinen dieses Planeten als
Ergänzung zur Mischung. In der Tat sind die Pyramiden auf einer anderen Ebene ein Maß für
lokales und planetarisches Bewusstsein. Sie dienen als "Chronometer" und zeigen inter- und
mehrdimensionalen Schöpfergöttern, wo die allgemeine Bewusstseinsstufe ist und wie eine
bevorstehende Ernte ausfallen würde für die Menschheit. Ägypten ist nicht das einzige Land, in
dem diese Messgeräte in die Pyramiden eingebaut sind. Sie sind überall, und sie erfüllen
denselben Zweck auf einer Ebene, die von denselben Wesen errichtet wird. Wenn ein
bestimmtes Bewusstsein erreicht ist, sendet es ein Signal durch die Zeit, damit dieses
Bewusstsein ausbalanciert werden kann.
Einige der "wahren" Pharaonen Ägyptens, die ein höheres Bewusstsein hatten, sagten, die
Pyramiden seien schon vor ihrem Beginn uralt (Pleiadian Lecture, "Freedom's Frenzy", 12. Februar 2011, CD
# 1, Track 13) . Es ist offensichtlich, dass die Pyramiden gebaut wurden, um durch die Zeit zu
überleben und nicht nur für kurze Zeit einen Zweck erfüllen. Wir lernen auch aus dem gleichen
pleiadischen Vortrag, dass es vor langer Zeit Pharaonen gab, denen ETs beigebracht haben, wie
sie auf die Zeit in ihrem Kopf achten, und wenn etwas in einer anderen Zeit (wie heute)
ausging, konnten sie aus ihrer Gegenwart (unserer) heraus antworten Vergangenheit), um die
Zukunft zu beeinflussen. Da alle Zeiten gleichzeitig sind und niemand wirklich stirbt, wussten
sie, wie sie die Zeit durcharbeiten und die Dinge im Rahmen ihrer eigenen Kapazität durch die
Pyramiden ausgleichen sollten. Mit anderen Worten, sie haben damals keine Vorkehrungen
getroffen, falls in Zukunft etwas passieren würde; Sie sind jetzt da , in unserer Vergangenheit,
die ihre Gegenwart ist und in der Lage ist, auf das zu reagieren, was zum Beispiel in Ägypten
vor einigen Monaten aus dieser Schrift geschah. Dies ist eine sehr interessante und genaue
Betrachtungsweise der Multidimensionalität. Wenn Sie sich dies vorstellen und mitdenken
können, können Sie das Konzept von Multi-D verstehen.
Wie Sie vielleicht wissen, haben wir den Beweis, dass es auch Pyramiden gibt, die auf anderen
Planeten wie dem Mars gebaut sind. Diese NASA-Bilder befinden sich im gesamten Internet.
Das sagt uns, dass Pyramiden für jemanden ziemlich wichtig sind. Sie wurden für Initiierung,
Energieverbesserer, Gräber (später, als die Dynastien und auch das Bewusstsein abnahmen)
verwendet, "Leuchttürme" für Reisende durch Zeit und Raum, Einheit des Bewusstseins und
Ankerpunkte in der Zeit, Teleportation und Aufstieg unter anderem. Sie sind auch eine
Kapselung der Sprache des Lichts, ein Code zum Bauen, so wie ein Hammer für verschiedene
Dinge in verschiedenen Händen verwendet werden kann. Man kann also sagen, dass
insbesondere die Große Pyramide ein Anker der Energie ist. Die Zeit kann mit einem Container
verglichen werden, in dem sich das Bewusstsein ausdrücken kann. Wie wir bisher besprochen
haben, ist Zeit als lineares Konzept ein lokaler Brauch und kann außerhalb des Bereichs
unseres Planeten nicht angewendet werden. Wenn wir also die Große Pyramide als
Zeitcontainer betrachten, da sie in ihrem Konzept mehrdimensional ist, ist die Zeit in diesem
Container nicht linear. Hier verschmelzen Zeitlinien; parallele Zeitachsen, die mit der Erde oder
anderen Versionen der Erde zu tun haben. Deshalb kann eine Person bestimmte Punkte
innerhalb der Pyramiden eingeben, die wie Scheitelpunkte für Zeitlinienenergie arbeiten, und
der Besucher kann ein sehr tiefes mehrdimensionales Erlebnis haben. Dies war den Alten
bekannt. Jetzt können wir sehen, wie mächtig die Pyramidenstruktur ist und wie sie für so viele
unglaubliche Dinge verwendet werden kann. Hier auf der Erde weiß fast niemand, was sie sind,
warum sie da sind und wann und von wem sie gebaut wurden. Es ist ein Mysterium.
Aus der Perspektive des Linearen und der Blutlinien, aus denen die gegenwärtige Version der
Menschheit stammt, geht es zeitlich rund 500.000 Jahre auf diesem Planeten zurück, was uns
zu der Zeit zurückbringt, in der die Anunnaki eintrafen.
4. Die attraktive Immobilie - Die Götter kehren zurück
Wie bereits erwähnt, scheinen die Nibiruan Ša.AMi zu dieser Zeit für Real Estate Earth
verantwortlich zu sein, und sie sind selbst eine Mischung aus Humanoiden und Reptilien, die
sich mit den Reptilien von Orion (und wer weiß mit wem sonst) vermischt haben. Die Plejadier
sagen uns immer wieder, dass es Konflikte und Kriege zwischen außerirdischen Rassen hier auf
der Erde und anderswo im Sonnensystem gab, bevor und nachdem der Homo Sapiens Sapiens
geschaffen wurde. Die Ša.AMi, eine galaktische und interdimensionale Kriegerrasse, gewann
diese Kriege, und als Teil der Friedensverträge wurden mit den Orion Reptilians und den Dracos
von Alpha Draconis Vereinbarungen getroffen, um Real Estate Earth und ihre Bewohner zu
verwalten. Wie diese Vereinbarungen genau getroffen wurden, ist mir zu diesem Zeitpunkt
unbekannt, aber es ist offensichtlich, dass sowohl die Dracos als auch die Reptilians die
Menschheit kontrollieren, während ihre "Bosse", die Ša.AMi, anderswo sind und nur Skelett-
Crews auf der Erde hinterlassen. Hin und wieder kommen sie zurück, um uns und ihre
Immobilien zu überprüfen, anscheinend, wenn Nibiru sich kreuzt. Diese Zeit ist jetzt mehr oder
weniger und wir sehen mehr von den typischen Ša.AMi / Anunnaki hier auf der Erde.
Was wir im Hinterkopf behalten müssen (und das ist äußerst wichtig) ist, dass Marduk und
andere, wie Ningishzidda / Thoth (beide Söhne der Enki / Ea), die Geschichte veränderten
und / oder über wichtige Teile davon logen. Beide Brüder haben unabhängig voneinander und
aus verschiedenen Gründen die Aufzeichnungen geändert, wahrscheinlich einige der Keilschrift
zurückgezogen und durch gefälschte Aufzeichnungen ersetzt und wie in Marduks Fall offen über
ihre eigene Geschichte und die der Menschheit gelogen.
Die Menschheit war keine wilde Herde, die mit spitzen Stöcken Tiere in den Savannen Afrikas
tötete. Es gab mehr als eine menschliche Spezies auf unserem Planeten, als die Anunnaki
kamen, und nicht alle waren hoch spirituell entwickelt, aber einige waren es. Sie lebten mit der
Natur, hatten aber auch eine fortgeschrittene Zivilisation, die von den Anunnaki zerstört wurde.
Einige, wie David Icke, die Plejadier und einige andere sagen, dass sie sogar androgyn waren,
"mit einer genetischen Struktur, die es ihnen ermöglichte, auf eine Reihe von Dichten
zuzugreifen und mit ihnen zu interagieren" (David Icke [2011]: "Human Race Runter von den Knien - Der
Löwe schläft nicht mehr ", S.227) . Dies war, bevor wir von denjenigen, die aus dem kommenden
Nibiru kamen, gentechnisch verändert wurden.
4.1 Gestaltwandlung
Wenn wir von David Icke sprechen, sprechen wir über das Thema
Formwechsel. 1999 veröffentlichte er sein jetzt klassisches Buch
mit dem Titel "Das größte Geheimnis: Das Buch, das die Welt
verändern wird" über die Gestaltung von Reptilien. Veränderte die
Welt zu einem bestimmten Zeitpunkt, und diejenigen, die zu dieser
Information kamen, wurden in zwei Lager aufgeteilt. für und gegen
seine neuesten Forschungen.
Was Icke erfolgreich getan hat, war, wie ich glaube, erfolgreich,
dass er Menschen aus dem linearen Zeitdimension der 3.
Abbildung 5: David Icke Dimension / Dichte herausschnappte und die Menschen dazu
brachte, über den Tellerrand hinaus zu denken; mehr
multidimensional. Selbst diejenigen, die ihn auslachten und
dachten, er hätte genug Seil, um sich aufzuhängen, waren nicht unberührt. Die Menschheit
schuldet ihm viel Anerkennung dafür, wo wir heute sind. Er war und ist immer noch ein großer
Beitrag zum Massenerwachen. Heute, 12 Jahre nach der Veröffentlichung des Buches, gibt es
immer noch zwei Lager, aber Ickes Lager ist auf dem Vormarsch, und wir werden immer mehr
auf seine Forschung und die Zukunft, die er uns vorschlägt, abgestimmt. Ich mag es nicht, das
Wort "Lager" zu verwenden, weil es sich unterscheidet, aber in Ermangelung eines anderen
Begriffs ... und schließlich sind es Lager.
Icke ist überzeugt, dass bestimmte Mitglieder der globalen Elite von Reptilien-Entitäten aus der
unteren 4. Dichte / Dimension besessen werden, die unsere Weltführer aus einer unsichtbaren
Welt manipulieren. Manchmal zeigen sich diese Reptilier in ihrer wahren Form und Menschen
auf der ganzen Welt haben behauptet, sie zu sehen; sowohl bei Treffen mit
Regierungsbeamten, bei kaltblütigen Menschen- und Tieropferritualen, als auch bei sich selbst
entdeckt. Einige von ihnen sollen sich angeblich von der Reptilien- zur menschlichen Form und
wieder zurück verändern.
Als diese Informationen 1999 veröffentlicht wurden, waren die meisten Menschen geschockt
und sagten, dies sei wissenschaftlich unmöglich. Interessanterweise ist es nicht so. Wir haben
zuvor über Licht und Dunkelheit gesprochen und darüber, wie fortgeschrittene Wesen das Licht
manipulieren können, und LPG-C, dessen Mitglieder brillante Wissenschaftler sind, die auf
Einsteins und Böhms Theorien aufbauen, betonen, dass Licht durchaus manipuliert werden
kann. LPG-C hat dafür eine Bezeichnung, die Light Encoding Reality Matrix (LERM) , eine hoch
entwickelte Technik zur Manipulation von Licht. Und wenn Sie wissen, wie es geht, können Sie
Ihre Form und Gestalt völlig ändern, wie der Mann, der sich wie Marduk im Fall von Michael Lee
Hill [ 3 ] gezeigt hat . Die Leute sagten, es sei wissenschaftlich nicht möglich, nur weil sie in keiner
wissenschaftlichen Zeitschrift darüber gelesen hatten. Das macht es jedoch nicht unmöglich. In
der Quantenphysik und der Subquantenphysik ist es durchaus bekannt, dass das Multiversum
flüssig ist.
Formveränderung ist überhaupt nichts Seltsames. In der Physik wissen wir, dass Energie auf
verschiedenen Frequenzen schwingt, und es ist offensichtlich, dass, wenn etwas schneller
schwingt, als das Auge folgen kann, es unsichtbar erscheint. Das heißt nicht, dass es nicht da
ist; Tatsächlich existiert es in demselben Raum und in derselben Zeit wie wir. Die Menschen
neigen auch dazu zu vergessen, dass Formwandeln nichts Neues ist, was David Icke auf einmal
erfunden hat. Wir haben alle von den Schamanen gehört, die sich zu Bären, Löwen oder so
weiter verändern können.
Ich werde noch ein paar Absätze von " Bringers of the Dawn" zitieren , und ich nehme an, dass
dieses Buch 1992 geschrieben wurde, aber ich glaube, dass die meisten der Vorlesungen, auf
denen dieses Buch basiert, einige Zeit um 1988 herum geführt wurden Icke kam mit seinem
revolutionären Buch heraus.
Wenn Ihr Bewusstsein die Gesetze der Schöpfung, der Manipulation und des
Managements der Realität lernt, können Sie sich leicht in jeder beliebigen Form
manifestieren. Für diejenigen von Ihnen, die Ihre schamanistischen und
einheimischen kulturellen Erinnerungen aktiviert haben, wissen Sie wohl, dass ein
Teil der Lehren einheimischer Kulturen darin bestand, in verschiedene Realitäten zu
gehen und ihre Form zu ändern. Die Schamanen in bestimmten Kulturen wurden
dafür verehrt. Sie trugen eine genetische Codierung, und es gab nur sehr wenige
auf der Erde in Bezug auf die gesamte Bevölkerung. Sie hielten die Magie und das
Geheimnis und hielten den Prozess am Leben. Sie konnten sich in Tierformen und
verschiedenen anderen Formen und Gestalten bewegen. Dies war in der Tat eine
sehr fundierte Wissenschaft.
Da diese Wissenschaft natürlich auf dem Planeten existiert , existiert sie auch
außerhalb des Planeten. Die Erde ist im Moment ein "Geschehen", ein Hot Spot. Es
ist dafür programmiert, eine eigene Revolution zu starten - nicht notwendigerweise
nur eine Revolution in den Vereinigten Staaten, die den Lebensstil verändert,
sondern eine Dimensionsänderung, die den gesamten Weltraum der Erde verändern
wird.
Viele Außerirdische, die neugierig auf Lebensformen sind, wissen, wie sie
ihre molekularen Strukturen umstellen und verkleidet als Menschen auf
den Planeten kommen (Betonung nicht im Original) . In Zeiten turbulenter
Veränderungen, in denen Dimensionen das Potenzial haben, zu verschmelzen und
zu kollidieren, während Sie sich hier für die Erde aufstellen, versammelt sich eine
große Sammlung von Energien, die an der großen Show teilnehmen werden.
Die große Show findet auf vielen Ebenen statt, nicht nur in 3D. Eine Kettenreaktion
bewegt sich durch alle Dimensionen der Existenz und des gesamten Bewusstseins.
(Marciniak [1992]: "Bringers of the Dawn", S.110 op. Cit.) .

Wir Menschen, die absolut keine Ahnung haben, welche Technologien und welches Wissen da
draußen sind, müssen von unseren hohen Pferden springen und sich der Realität stellen, so wie
sie ist, sonst werden wir fatal getäuscht. Wenn Außerirdische die Fähigkeit haben, Licht zu
manipulieren und ihre molekulare Struktur von einem höheren Dichtewert umzuordnen; Dies
kann für alle vorstellbaren Zwecke und darüber hinaus verwendet werden. Dies wäre eine
Alien-Invasion ähnlich der ABC-Fernsehserie "V", die 2010 ausgestrahlt wurde, aber auf einer
Fernsehserie aus den 80er Jahren (!) Basiert, in der sich die Invader Force als liebevolle und
fürsorgliche Humanoide ausgab , aber in der Tat waren kaltblütige Reptilien, die unsere DNA
wollten. Zu nahe an dem "echten Deal" meiner Meinung nach. Denken Sie daran, sie bereiten
uns vor und verwechseln uns mit Science-Fiction-Filmen, bei denen eine Alien-Rasse in einem
Film gut ist und Raubtiere in einem anderen. Wenn wirklich etwas passiert, wissen die Leute
nicht, ob es Jesus, Buddha ist, die die Reptilien verändern, die unseren Mut haben, oder
freundliche ETs, die versuchen, zu helfen. Wieder ist die Menschheit gespalten, und wenn es
darauf ankommt, wird der Mensch gegen den Menschen kämpfen, da er immer hinter den
Kulissen manipuliert wurde, es sei denn, wir werden zu den Täuschungen da draußen geweckt!
Wir können darüber streiten, ob es sich bei den Anunnaki grundsätzlich um "Lizzies" handelt
oder nicht, aber soweit es mich betrifft, nahmen sie eine bestehende, hochentwickelte
humanoide Spezies (unsere Vorfahren) mit, die ihre Reptilien-Gene nur zu der Mischung
hinzugefügt haben könnten Deaktiviere 10 von 12 DNA-Helices.
Aber warum all diese Besessenheit mit der Kontrolle, sowohl unter den Menschen als auch
unter den Anunnaki zu einem großen Teil? Warum wollen Menschen andere kontrollieren?
Die Kontrolle über andere, indem sie alle möglichen Mittel verwendet, aber auch die Kontrolle
über andere im Allgemeinen stammt aus spiritueller Ignoranz und aus Angst. Wie die Guardian
Alliance sagt,
"Das egotistische Denken empfand sich als begrenzt und endlich und entwickelte
daher ein übermäßig aggressives Bedürfnis, seine äußere Umgebung zu dominieren
und zu kontrollieren, um sein Überleben zu sichern." (Deane [2002]: "Voyagers II", S. 80,
aaO) .

Der "egotistische Geist" kann gewissermaßen mit dem "analytischen Geist" in der Dianetik,
dem "logischen Geist" oder der "Erbse" im Plejadischen "Garten des Geistes" verglichen
werden, der im Bewusstsein von der Unterwelt getrennt ist. und unbewusstes Bewusstsein, wo
die Antworten auf die "Geheimnisse des Lebens" liegen.
Es ist leicht zu erkennen, warum Menschen die Tendenz haben, andere zu kontrollieren. Es ist
ein Überlebensinstinkt, weil es im direkten bewussten Denken von unserem Höheren Selbst
und Allem Was Ist ist getrennt wird. Obwohl es keine wirkliche Trennung gibt, wurde die
Verbindung in dem Sinne unterbrochen, dass Menschen sich im Allgemeinen nicht mehr daran
erinnern, wer sie sind.
Wenn es um außerirdische Rennen geht, wie das Ša.AMi / Anunnaki und andere, die es
kontrollieren wollen, ist Angst immer ein Faktor [ 4 ] und Trennung und Isolation ein anderer.
Und letztendlich sind wir eine Nahrungsquelle für sie; sowohl energetisch als auch physisch.
Was ich an mir feststelle, ist, dass je bewusster ich werde und je mehr ich lerne, desto weniger
Notwendigkeit muss ich kontrollieren oder sogar mit anderen konkurrieren. In dieser
Lebenszeit hatte ich nicht viel davon, aber zu diesem Zeitpunkt habe ich fast null. Wenn ich
den Begriff "Wettbewerb" verwenden müsste, wäre er nur bei mir und im positiven Sinne des
Wortes. Ich vergleiche mich manchmal mit wem ich vor einem, zwei, drei, fünf, zehn oder
mehr Jahren war, um zu sehen, in welchen Bereichen des Lebens ich mich verändert habe und
wo ich das Gefühl habe, dass ich mich verbessern muss. Interessanterweise verbessert sich ein
Bereich manchmal "von selbst", wenn ich einen Bereich verbessert habe. es folgt einfach. Ich
habe viel Spaß damit und bin definitiv an einem Punkt angelangt, an dem mir klar geworden
ist, dass jede Gewalt, jeder Kampf oder Krieg sinnlos und einfach dumm ist und sicherlich ein
Zeichen des Bewusstseins ist. Warum wollen wir kämpfen und uns selbst zerstören? Wenn wir
gegen einen wahrgenommenen Feind in den Krieg ziehen und ihn alle niederwerfen, wen
verletzen wir dann? Selbst natürlich. Die, die wir töten, sind nur andere Manifestationen von
uns. Es macht keinen Sinn, Teile von uns zu töten, weil es Wahnsinn ist. Schauen Sie sich die
Soldaten an, die aus dem Krieg zurückkehren. Gute junge Männer, die es nicht besser wussten
und oft hoffnungslose Wracks sind, und zwar nicht, weil ihnen etwas angetan wurde, sondern
weil sie sich selbst in der Hitze des Augenblicks angetan haben. Dinge, von denen sie sonst
nicht träumen würden.
Wie kommt es, dass so genannte hochentwickelte und entwickelte ETs sich gegenseitig
bekämpfen und kontrollieren? Eine Antwort ist, dass sie sich über Territorien streiten, weil das
Territorium über Ressourcen und Nahrungsmittel verfügt, und dass Nahrungsmittel manchmal
uns einschließen. Ihre Sorge ist nicht ihre geistige Entwicklung, sondern wie viel Territorium sie
kontrollieren können. Sie sind immer noch in Überlebensstimmung und Dienst am Selbst. Dies
ist ein duales Universum, in dem Polarität vorhanden sein muss, damit das Universum in seiner
aktuellen Form existieren kann. Daher müssen einige Wesen die Rolle als "Bösewichte" spielen.
Liebe ist die stärkste Kraft im Multiversum, aber Liebe kann auf viele Arten ausgedrückt
werden. Es gibt diejenigen, die dies ausdrücken, indem sie ihren Mitmenschen und allem, was
sie umgibt, eine enorme Liebe zeigen, und es gibt diejenigen, die sich nur selbst lieben. Das
Multiversum unterscheidet nicht zwischen den beiden, indem es eines verurteilt und das
andere umarmt; Beide Ausdrücke dürfen Katalysatoren in Gang bringen. So sehr Dunkelheit
ein Katalysator für Licht ist, so ist Licht ein Katalysator für Dunkelheit.
Sie hören das Wort Intuition oft, besonders in diesen "Soulution Papers"; Intuition und
Unterscheidung. Dies ist, was wir verwenden müssen, denn wenn wir nur unsere 5 Sinne
nutzen, können wir nicht herausfinden, wer der Bösewicht ist und wer der Gute ist, oder sogar,
was zu tun ist. Wir können das Multiversum nicht nur mit unseren 5 Sinnen herausfinden, das
ist eine Gegebenheit.
Intuition repräsentiert Informationen aus dem Höheren Selbst, die über den Körper
und das Unterbewusstsein an das bewusste Bewusstsein gesendet werden. (Deane
[2002]: "Voyagers II", S. 80, aaO) .

Also trennt uns die Angst von unserem Höheren Selbst, und das Niveau der Angst, das wir im
Allgemeinen im Allgemeinen spüren, steht in direktem Verhältnis zu der Nähe unserer direkten
und offenen Verbindung zu unserem Höheren Selbst. Die Betonung liegt hier auf offen , weil
eine Person in Angst und Angst immer noch eine Verbindung hat, aber ihre Intuition oft auf
destruktive Weise benutzt.
5. Das elektromagnetische Spektrum und das Reptilienbewusstsein
Licht hat ein breites Spektrum von Gammastrahlen bis Infrarot. Alles, was wir sehen können,
ist ein sehr enges Spektrum zwischen Infrarot und Ultraviolett (siehe Abbildung 1) . Darunter
befinden sich Mikrowellen, Tetra-Hertz-Strahlung, Radiowellen und Langwellen. Über unserem
sichtbaren Spektrum haben wir Röntgen- und Gammastrahlen. Dies wird als
elektromagnetisches Spektrum bezeichnet .
Diagramm 1 : Elektromagnetisches Spektrum

Was wir bemerken, ist, wie wenig wir wahrnehmen können. Einige sagen 3-4% von dem, was
möglich ist. Alle Lichtspektren tragen Informationen. Je mehr sich das sichtbare Spektrum
außerhalb befindet, desto schneller und schneller bewegen sich die Lichtteilchen. Am Ende
haben wir diesen dicht gepackten Gammastrahl. Gammastrahlen führen alles durch und tragen
eine Menge Informationen, und wir sind um Gammastrahlenpulsationen herum organisiert.
Das sichtbare Spektrum des vorgetäuschten elektromagnetischen Spektrums von 36 Zoll ist
der Ort, an dem wir sehen können, was vor sich geht. Dies ist unsere winzige Realität, obwohl
unsere Wahrnehmung von Licht auch bis zu einem gewissen Grad in Infrarot und Ultraviolett
gehen kann. Es ist also offensichtlich viel mehr los, als jeder von uns merkt. Hier sitze ich und
schreibe meine neuen Entdeckungen auf, und viele davon wissen die Leute im Allgemeinen
nicht. Was für einige als "neu" angesehen wird, ist immer noch die Berührung der
Informationsfülle, die da draußen ist (oder innen, wenn Sie so wollen). Es ist zu diesem
Zeitpunkt unmöglich zu verstehen; Wir können nur unser Bestes geben, aber es macht uns
demütig und das erleuchtete Wort bekommt eine neue Bedeutung. Gleichzeitig ist es ziemlich
spannend zu wissen, wie viel mehr zu wissen gibt. Es ist immer der Weg, der wichtig ist. mehr
als das Ziel.
Noch einmal war unser sichtbares Spektrum für den Menschen breiter und normal. Wenn wir
den Reichtum metaphysischer Quellen glauben wollen, waren wir ziemlich entwickelt, "bevor
die Panzer kamen", sozusagen. Ich möchte das Anunnaki nicht als den einzigen Sündenbock
herausstellen, um unsere Entwicklung zu stoppen (oder eine neue Richtung einzuschlagen),
aber sie hatten große, riesige Hände in der Suppe, buchstäblich und bildlich gesprochen.
Beweise für unser breiteres Spektrum finden wir in unserer Folklore. Es gibt Trolle, Kobolde,
Feen, Engel, und Sie nennen es. Welches waren die Menschen, die die Menschen gesehen
haben und die in einer bestimmten Kultur völlig als wirklich akzeptiert wurden? Dies geht in
einigen Teilen der Welt nicht länger als 2-3 Generationen zurück. Meine Mutter ist in
Nordschweden aufgewachsen, wo es tiefe Wälder, Schluchten und unerforschte Wildnis gibt.
Die Leute sahen die ganze Zeit Dinge und niemand dachte zweimal darüber nach. Einige der
Kreaturen waren ebenfalls unsichtbar und betrafen sowohl Menschen als auch Pferde, was sie
sehr unangenehm machte. Diese Entitäten wurden in Schweden "Mitra" genannt . Außerdem
sahen sie Kobolde, Hobboblins, merkwürdige Kreaturen ohne Namen, das war Teil ihrer
Realität, und meine Mutter sprach oft unter uns Familienmitgliedern über diese Dinge, als ich
klein war.
Der Grund, warum wir diese zusätzlichen Spektren heute nicht sehen, liegt darin, dass wir
gelernt haben, sie zu ignorieren, um Maschinen und Technologie zu bauen, und in Städte
gezogen sind, die weitgehend von der Natur isoliert sind. Wir mussten einen Preis bezahlen
und eine Wahl treffen. Der Industrialismus kam, und Landwirte und andere harte Arbeiter, die
an sieben Tagen in der Woche von morgens bis abends mit ihren Körpern arbeiteten, konnten
nun in die Städte ziehen und für jemanden anderen arbeiten. Dies war für viele verlockend und
sie wussten nicht, welchen Preis sie bezahlt hatten. Es dauerte jedoch einen gewaltigen
Bewusstseinswandel, bis sich die moderne Welt entwickeln konnte. Meine Mutter, die die Magie
der Natur liebte, hat sich 65 Jahre nach ihrem Umzug in eine größere Stadt immer noch nicht
daran gewöhnt. Sie lehnt es beispielsweise ab, Computer zu lernen, obwohl sie brillant ist oder
vielleicht deswegen!
In diesen Tagen stimmen wir ab, was die Katzen und die Hunde sehen. Das Spektrum des
Lichts, das sie sehen können, ist viel breiter als bei uns, weshalb manche Menschen Tiere als
psychisch bezeichnen. Es ist äußerst wertvoll, ein Haustier zu haben und sein Verhalten zu
beobachten. Wenn es anfängt, sich außerhalb der Norm zu verhalten, fragen Sie, was los ist.
"Was siehst du?" Lassen Sie sich von Ihrem Tier ein Bild von dem, was es sieht, schicken und
ergänzen Sie es für das, was es gerade getan hat. Sie werden sofort antworten. Wir müssen
nur lernen, die mentalen Bilder zu sehen, die sie uns senden. Sie können tatsächlich unsere
psychischen Lehrer sein. Sie sind viel besser als wir Menschen, die uns nicht mit diesen
Kreaturen des Tierreichs vergleichen können.
In meinem Arbeitsfeld bin ich selten allein; Meistens gibt es unsichtbare Entitäten. Einige sind
nur neugierig, während andere energetisch eindringlicher sein können. Mein Basset erkennt
sofort, ob sich jemand in unserer Nähe in unserer Nähe befindet. Er sagt es mir und ich danke
ihm und gebe ihm eine Belohnung. Es klappt! Ich mache es mir zur Gewohnheit, mein Haus zu
reinigen und unsichtbare Schilde zu bauen, um mich vor missbräuchlichem Eindringen zu
schützen.
Wir haben die Anunnaki und ihre humanoide Form in diesen Papieren ausführlich behandelt,
aber sehr wenig über die Reptilien und das Reptilienbewusstsein gesprochen. Dies ist
beabsichtigt, da dies in der zweiten Stufe des Lernens näher erläutert wird. Ich möchte dieses
Thema noch ein bisschen ansprechen. David Icke dagegen behandelt dies in seinen Büchern
und Vorträgen weitgehend.
Reptilien haben, wie wir wissen, hier auf der Erde einen ziemlich schlechten Ruf erhalten.
Abgesehen davon sind die Reptilians in gewisser Weise genauso wie wir; Aus unserer Sicht gibt
es schlechte und gute Menschen, aber es gibt auch ein Reptilienbewusstsein, das Teil der
Meistergenetiker und der Setzer und Schöpfer des Lebens ist, so wie die Gründer manchmal
die Lebensform von Gottesanbeterinnen annehmen. Wir müssen also sehr vorsichtig sein, um
nicht zu verallgemeinern und zu sagen, dass alle Reptilianer schlecht sind (ich weiß, dass ich
einige Dinge immer wieder wiederhole, aber es ist nur deswegen so, weil es wichtig ist). Es ist
jedoch vernünftig zu sagen, dass das Reptilienbewusstsein, das unsere Realität überwacht und
kontrolliert, Imperative hat, die ernsthaft mit unseren eigenen kollidieren. Daher kann diese
Reptilienfraktion aus unserer Sicht als "schlecht" bezeichnet werden.
Das Reptilienhirn basiert auf Flucht, Kampf oder Einfrieren; das ist seine Antworten. Du rennst
aus einer Situation weg, bekämpfst dich oder wirst so überwältigt von der Situation, dass du
erstarrst. Das Gehirn ist ebenso wie die DNA symptomatisch für die Aktivität der sich
bewegenden Energie. Es wird in seiner Eigenschaft außerordentlich missverstanden; In
Wirklichkeit nutzen wir unseren gesamten Körper, um auf die Intelligenz zuzugreifen, nicht nur
auf das Gehirn (Pleiadian Lecture, 6. November 2010: "Aufstieg der inneren Welt", CD 2, Track 7) .
Laut Web Bot wird es irgendwo gegen Ende 2010 bald einen Kampf zwischen Schlangen und
Drachen geben. Dies waren Metaphern für die katholische Kirche bzw. China. Dies sind
Archetypen, die Länder und Organisationen für ihre Ziele und Zwecke verwenden. Es sieht so
aus, als wäre es die Kirche gegen China. das ist auf der körperlichen Ebene. Worum es wirklich
geht, sind Schlangen und Drachen, und sie haben ihre eigene Realität.
Auf globaler Ebene ist viel zu heilen (kein Wortspiel beabsichtigt) von unseren früheren
Begegnungen mit Reptilien- und humanoiden Besuchern, damit wir leichter vorankommen
können, denn wir werden sie wieder treffen müssen, wenn sie hier landen. nicht zu viele Jahre
von jetzt an. Dies ist Teil der Einweihung; die Vergangenheit loslassen konfrontieren, was
passiert ist, vergeben und weitergehen. Hier ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wann wir die Six
Heart Tugenden verwenden können , wie in "Die Six Heart Tugues - Living from the Heart" von
der WingMakers-Site beschrieben ( Sie können sie hier auch als PDF herunterladen ). Die
Heilung hat mit dem Zeigen von Mitgefühl, Vergebung und Verständnis für jene Rassen zu tun,
die Liebe auf selbstsüchtige Weise ausdrücken, indem sie andere manipulieren und
kontrollieren. Indem wir ihnen auf selbstlose Weise Liebe in unseren Gedanken senden, werden
wir uns von den negativen Bindungen lösen, die sie zu uns haben, und es hilft uns, entlang der
Zeit zu heilen. etwas, das für uns absolut notwendig ist, um die Ketten der Knechtschaft
abzubrechen.

6. Der Zweck der menschlichen Erfahrung


Für uns als Biomind ist es das Ziel, zu dieser Zeit auf die Midi-Dimensionalität zu verzichten
und zu verstehen, dass wir nicht allein und isoliert sind. Dies ist ein Experiment, bei dem wir
uns einig waren, zu glauben, dass wir isoliert sind, und eine wahrscheinliche Welt aufzubauen,
in der wir vergessen haben, dass wir mit allen Dingen verbunden sind. wo die Menschheit
vergessen hat, dass wir immer wieder leben; wo wir das wahrnehmen, was vor langer Zeit
passiert ist, anstatt die Gegenwart zu teilen; und wo die Zukunft oft ein mehrdeutiger, fremder
Ort ist, der viel Angst birgt.
Dies ist ein edles Unterfangen, und Wesen, die zugestimmt haben, an diesem Experiment (das
ist die gesamte Menschheit) teilzunehmen, sind ziemlich mutig. Dieses Abenteuer wird seit
vielen tausend Jahren hier auf der Erde betrieben. Dieses Experiment entsprang den
Zerstörungen, die vor ungefähr 13.000 Jahren auf diesem Planeten stattfanden (die Hälfte
eines "Großen Jahres"; ein großes Jahr ist ein voller galaktischer Jahreszyklus, der 26.000
Jahre beträgt). Wir sprechen über die Zerstörung von Atlantis und darüber, was nach diesem
zerstörerischen Ereignis passiert ist, das damals seinen Höhepunkt hatte, aber viele Dinge
passierten, die sich dazu bereiteten. Zerstörung kann nicht geschehen, wenn sie nicht
geschaffen ist, sie geschieht nicht von selbst.
Dieser Planet ist eine Handelsgruppe, ein Spielplatz, ein Ort, an dem sich das Bewusstsein
ausdrücken kann. Es ist eine Bibliothek und was ist eine Bibliothek? Es ist ein Ort, an dem
Dinge ausgeliehen werden, die zurückgegeben werden müssen. Und wenn es nicht
zurückgegeben wird, gibt es eine Gebühr. Das ist eine gute Analogie. Alle Tiere, alle Pflanzen;
Die meisten von ihnen wurden nicht wie üblich auf den meisten anderen Planeten ausgesät
(bezogen auf die Planeten, die keine Lebendigen Bibliotheken sind), aber das Leben wurde von
einer großen Vielfalt von Planeten im ganzen Kosmos hierher gebracht. So existieren die
meisten dieser Lebensformen anderswo; der Löwe, der Schmetterling, die Rose, der Stier, die
Kuh; Sie nennen es. Hier treffen wir uns auch mit unseren Seelenfreunden und
Seelenverwandten. Die Plejadier sagen sogar, dass das 21. Jahrhundert eine Zeit ist, in der wir
uns mit alten, alten Freunden verbinden. Es ist wie eine Wiedervereinigung. Wir treffen uns mit
Leuten, mit denen wir eine großartige Verbindung haben.
In den nächsten Jahren wird die Welt um uns herum stürzen und viele werden unter Schock
stehen; selbst diejenigen, die dachten, sie würden es nicht tun. Es ist jedoch das Ende dessen,
was nicht mehr funktioniert, und das Errichten von etwas Neuem. Und um etwas zu bauen,
muss etwas zerstört werden. Alte Paradigmen, alte Zivilisationsweisen müssen sterben und
neue Wege für die Zukunft müssen gepflastert werden. Dies sind sehr aufregende Zeiten, wenn
wir zwischen den Turbulenzen reisen können. Dinge, die wir für selbstverständlich halten,
werden verschwinden, und viele von uns müssen autark sein, sich wieder mit Gartenarbeit
beschäftigen, kleine Gemeinschaften tauschen, zur Natur zurückkehren - große
Veränderungen, weil wir selbst in unserem Gefängnisstaat verwöhnt sind. Einige werden sich
selbst wünschen, wie es jetzt ist, und obwohl Städte noch immer da sind, wo sie nicht zerstört
werden und sich die Technologie weiterentwickelt, werden auch nicht alle dort begrüßt. Sie
bauen eine neue menschliche Rasse auf, die eher wie eine halbe Maschine, halb Mensch ist.
Es ist unsere Aufgabe, hier und jetzt das Licht im Dunkeln zu sein, der Katalysator für die
Dunkelheit, Spaß zu haben und Freude zu empfinden, unserem Leben einen Sinn zu geben und
es voll zu leben. Es ist unsere Aufgabe, die Schwingung zu erhöhen, bis eine neue Welt
entsteht, die schön und einladend ist. Und wenn die meisten Menschen ihre Entscheidungen
getroffen haben, wird sich diese Erde in zwei Teile teilen. das Maschinenreich und das der
geistigen / biologischen Entwicklung. Viele Welten können daraus hervorgehen, da sich die
Wünsche der Menschen unterscheiden, aber dies wird die Hauptspalte sein. Unser Ziel ist es,
aus der linearen Zeit auszubrechen, nachdem wir sie vollständig erlebt haben, und wieder zu
Multi-D zu werden. Wenn wir dies tun, ist die 3. Density Experience abgeschlossen.
7. Die Plejadier und die Komplexität der Macht
Es gibt einen Grund, warum die Plejadier diesmal die Nano-Sekunde (1987-2012) nennen. Die
Renegatengruppe, die Barbara Marciniak durchläuft, stammt aus unserer Zukunft. Sie sind in
gewisser Hinsicht auch unsere Schöpfergottheiten; oder genauer gesagt, ihre Vorfahren waren
vor langer Zeit zusammen mit anderen Schöpfergöttern unsere Schöpfer.
Die Zukunft dieser Wesen (ihre Gegenwart) wird anscheinend mit einer lebenden Hölle
verglichen. Diese schnell expandierende Gruppe hat erkannt, dass ihre eigene Gegenwart das
ist, was wir hier und jetzt in der Nanosekunde getroffen haben. Auf ihrer Zeitachse haben wir
Entscheidungen getroffen, die sie direkt betreffen. Sie sind gewissermaßen wir in der Zukunft.
Indem sie hierher kommen und über einen Kanal zu uns sprechen, hoffen sie, dass wir (oder
einige von uns) andere Entscheidungen treffen, die ihnen auch helfen werden, ihr Karma zu
befreien und in eine andere wahrscheinliche Zukunft zu gehen, in der es angenehmer ist zu
leben Ist das möglich? Es ist möglich, indem wir uns alles lehren, was uns verborgen war.
Indem wir dies lernen, haben wir auch bewusstere Entscheidungen, die die Menschheit in eine
andere Richtung führen können, auf eine andere Zeitachse, die dieselbe sein wird wie die, die
der Plejadier erlebt. Auf Nachfrage sagen sie, es gibt eine gewisse Chance, dass sie dabei
"gelöscht" werden, aber es lohnt sich. Das Bewusstsein lebt weiter. Wie der Leser erkennen
kann, wenn Gruppen wie die Plejadier (und sie sind nicht die einzigen) beginnen, Menschen
über unsere wahre Herkunft, unsere verborgene Geschichte und die Tatsache, dass wir belogen
wurden, zu lehren, stimmt das nicht mit Sicherheit andere Ausländer. Trotzdem gibt es wenig,
was sie tun können, um zu verhindern, dass die Wahrheit herauskommt.
Für diejenigen, die mit dieser plejadischen Gruppe vertraut sind, wissen sie, dass sie uns
helfen, sich selbst zu helfen. Sie leisten Service für andere, indem sie uns lehren, über den
Tellerrand zu schauen. Sie geben nicht immer direkte Antworten und die Bedeutungen sind
mehrstufig, aber ihre Lehren sind immer kohärent. Seit dieser Zeit haben sie 23 Jahre lang
kanalisiert, und ihre frühe Arbeit ist immer noch in Übereinstimmung mit dem, was sie gerade
unterrichten. Ich finde das sehr beeindruckend und beruhigend.
Tatsache ist, dass wir ohne die Weisheit, die sie mit uns teilen, in dieser Nanosekunde
Entscheidungen getroffen haben könnten, die die meisten von uns in die Maschinenwelt
geworfen hätten. Es gibt jedoch auch andere Lehren, die sich dort fortsetzen, wo die Plejadier
aufhören und sich immer noch mit ihren Informationen vermischen. Die Guardian Alliance ist
einer von ihnen. Letzteres ist jedoch viel komplexer und kann möglicherweise nicht die gleiche
Anzahl von Menschen erreicht haben oder nicht, und erfüllte andererseits möglicherweise nicht
genau den gleichen Zweck. Wie üblich schlage ich vor, dass Sie, wie ich, an all diesen
Informationen teilnehmen und entscheiden, in welche Richtung Sie gehen möchten. Ich habe
meine Richtung ziemlich klar, aber es liegt in unserer Verantwortung zu entscheiden, welche
Straße jeder von uns gehen möchte. Bevor die Plejadier 1988 ihre Mission hier auf der Erde
begannen, war nur wenig Material vorhanden. Wir hatten das RA-Material und das Seth-
Material davor und einige andere auch, aber die Plejadier begannen eine Flut von Channeling
von anderen Wesen, die sich aus vielen guten und weniger guten Gründen inspirieren ließen.
Bei unserer Mission geht es um Freiheit, indem die menschliche DNA freigesetzt wird und
andere Wahrscheinlichkeiten getroffen werden. L. Ron Hubbard sagte einmal: "Eine Kultur ist
nur so groß wie ihre Träume, und ihre Träume werden von Künstlern geträumt." Das stimmt,
und in dieser Hinsicht müssen wir alle lernen, Künstler und Träumer zu werden, die sich unsere
Zukunft ausdenken können.
Wie wir zuvor besprochen haben, ist Dunkelheit das, was verborgen ist, und Licht ist, was im
Freien ist. Wir, die die Mächte der Dunkelheit seit Jahren studiert und erforscht haben, haben
immer noch nur die Oberfläche berührt. Leider stoppen viele gute Forscher dort, wo die
Rothschilds und die Rockefellers enden. Oder die katholische Kirche, die jüdischen Bankiers, die
Zionisten usw. Andere beschuldigen Satan (kein Wunder, dass dieses Wesen so viel Macht hat!
Wenn er niemals existieren sollte, tut er es jetzt ganz sicher, weil so viele Leute ihn immer
noch schaffen) .
Alle oben genannten sind nur Sündenböcke oder Bauern im Spiel. Wenn wir die oberen Ebenen
der menschlichen Macht erreichen, sind immer nicht-physische Wesen involviert oder
diejenigen, die in der nächsten "unsichtbaren" Dimension oder Dichte wohnen. Für diejenigen,
die nach einem Verantwortlichen für das Durcheinander suchen, in dem wir uns befinden,
werden Sie ihn nicht finden. Es gibt keinen einzigen schwarzen Magier auf diesem Planeten
oder darüber hinaus. Es ist viel komplexer und vielschichtiger. Die ET-Frage an sich ist sehr
komplex, wenn wir uns einen Augenblick auf diejenigen konzentrieren, deren Imperative mit
unserem Überleben kollidieren. Auch hier halten die meisten Forscher an einem bestimmten
Punkt. Sie finden durch ihre Forschung ein ET-Rennen, das ganz offensichtlich die Fäden der
Menschheit zieht und denkt, "das ist es". Nein, ist es nicht. Hier haben mehrere Rassen die
Kontrolle; verschiedene Regierungsgruppen dienen verschiedenen ETs; körperlich und nicht
körperlich. Einige dieser Rassen arbeiten zusammen (etwas, das in einigen Fällen bekannt ist,
aber nicht immer - während wir hier sprechen, wird hier Intelligenzarbeit geleistet), und einige
Rassen arbeiten alleine. Andere sind nur Bands oder Fraktionen eines ansonsten recht gütigen
Volkes und haben den Gütigen also einen schlechten Ruf gegeben.
Es ist komplex und eine meiner nächsten Aufgaben ist es, ET-Arten voneinander zu trennen,
um zu sehen, wer mit wem zusammenarbeitet, was ihre Imperative sind und wie sich das auf
uns Menschen auswirkt. Dies muss getan werden, und zwar nur um zu verstehen, was in naher
Zukunft geschehen wird, und um zu erfahren, wer wer im kosmischen Drama ist. Einige mögen
sagen, dass es unwichtig ist, wenn wir sowieso eine andere Art von Realität schaffen werden,
und das ist wahr, aber die Betrugsebenen sind vielschichtiger und je gebildeter wir sind, desto
besser sind wir vorbereitet, und es ist unwahrscheinlich, dass wir uns täuschen lassen ,
versucht oder abgelenkt.
8. Wiedergewinnung der Souveränität des Geistes
Egal was ich in diesen Papieren sage, es gibt immer diejenigen, die aus reiner Aufregung die
Götter wieder willkommen heißen wollen, weil sie neugierig sind. Hüten Sie sich einfach vor
dem Täuschungsmanöver. Die Menschen haben das Gefühl, dass sie keine andere Wahl haben,
als Partei in der Schlacht zu ergreifen. Andere, die genug von Kämpfen und Gewalt hatten (wie
ich), werden keine Seite wählen und eine andere, völlig andere Richtung einschlagen.
Aber wird die Richtung, die ich wähle, sicher und frei von Aufruhr sein? Höchstwahrscheinlich
nicht. Wir werden alle einen Teil der Umstrukturierungen haben, aber es ist unsere Haltung
gegenüber dem Geschehen, was der Schlüssel ist. Wenn etwas Unerwünschtes auf meinen Weg
kommt, anstatt zu beschimpfen und etwas oder jemanden dafür zu beschuldigen, frage ich
mein Höheres Selbst, was der Lernprozess für mich in diesem ganzen Chaos ist? Was kann ich
aus dem gewinnen, was passiert? Jede Herausforderung bringt mich auf eine neue Ebene (wie
bisher), und ich werde daran arbeiten, auf einer Welle des Bewusstseins durch die harten
Zeiten zu reiten, zwischen den Hindernissen zu rutschen und zwischen den Hindernissen zu
rutschen und am anderen Ende feiner herauszukommen. Aber es liegt an mir; Nicht einige
Schöpfergötter. Es ist meine Entwicklung, und ich lerne aus meinen eigenen Fehlern und aus
dem, was ich studiere und praktiziere. Ich brauche den Ša.AMi nicht, um mich zu führen.
Es ist nicht so, dass die Zeiten vor uns nicht rau sein werden; Sie werden. Ein neuer finanzieller
Zusammenbruch steht vor der Tür, wir werden die Auswirkungen des Incoming Nibiru spüren,
außerirdische Kontrolleure werden wütend versuchen, an dem festzuhalten, was sie haben,
ebenso wie die Menschen, die ihnen dienen. Die Menschen werden "ihren Dämonen" (Karma)
schneller begegnen, als sie sich vorstellen können, und müssen in der Lage sein, sehr schnell
zu lernen, oder die Dinge werden überwältigend.
8.1 Ihre Sexualität besitzen
Sie haben in den Nachrichten davon gehört. es wird immer häufiger, dass diese Dinge
herauskommen; Priester tun es, Regierungsbeamte machen es, gewöhnliche Leute machen es!
Ich spreche von Inzest, promiskuitivem Verhalten, sodomisierenden Körpern, Mutter, die Sex
mit Söhnen hat, Väter, die Sex mit Söhnen und Töchtern haben. Sexueller Sklavenhandel ...
Woher kommt das alles? Sie erraten es Anunnaki-Gene. Genau das waren die Anunnaki damit
beschäftigt, oder? Unter Menschen ist es häufiger als wir glauben wollen. Viele arme Kinder
wurden von Familienmitgliedern sexuell missbraucht. Pornografie ist überall und wenn man sich
auf all das oder Teile davon einlässt, werden die Menschen in die niederen Astralebenen
eingestimmt, in denen Entitäten sich glücklich mit der Person verbinden, um ungewöhnliche
sexuelle Handlungen und Verhalten zu erleben. Dann wird es zu einer Sucht, die der Person
schwer fällt, sich zu befreien. Es soll so hart sein wie bei jeder schweren Droge, wenn nicht
schwerer.
Sexualität ist sehr mächtig. Befreien Sie Ihren Verstand wenn nötig von jeglichem
erniedrigenden sexuellen Verhalten und beteiligen Sie sich nicht daran, wenn Sie sich von hier
aus weiterentwickeln möchten. Die sexuelle Handlung zwischen zwei Menschen, die sich zu
einander hingezogen fühlen, sich lieben und sich auf einer ähnlichen Wellenlänge fühlen, kann
durch die sexuelle Handlung und den Orgasmus viel erreichen. Es ist eine Verschmelzung
zweier Seelen, die ein extrem starkes Gefühl teilen, das ihr Höheres Selbst und sogar den
Kosmos als Ganzes beeinflusst. Es ist ein Portal, das sich für andere Bereiche öffnet. Abhängig
davon, wie Sie Ihre Sexualität einsetzen, werden Sie Ihren Geist für Bereiche öffnen, die Ihr
Wachstum enorm unterstützen oder sehr destruktiv sein können. Es ist so oder so mächtig.
Dies sind sehr karmische Zeiten für die Menschheit, und der Kampf, den wir durchmachen, ist
unser Kampf. Wir müssen leben und lernen. Eine alte Welt stirbt und schenkt gleichzeitig einer
neuen Geburt Schmerzen. Das erleben wir, und niemand, der nicht an die Erde gebunden ist,
sollte meiner Meinung nach in diesen Prozess eingreifen. Es kann Ausnahmen von dieser Regel
geben, und vielleicht landet jemand aus gutem Grund, aber ich hätte viele Fragen, die ich
diesem Rennen stellen sollte, bevor ich sie als Teil unserer Entwicklung akzeptierte.
Und wenn es wirklich darauf ankommt, warum sollte eine positiv ausgerichtete ET landen und
sich der Menschheit in den Medien oder der Regierung präsentieren? Wenn eine außerirdische
Rasse positiv gegenüber der Menschheit ist, würden sie unseren Prozess auf diese Weise nicht
stören. Ich bin der festen Überzeugung, dass eine Alienlandung durch positiv orientierte ETs
von den Mainstream-Medien nicht ernst genommen wird - was sie präsentieren, ist nicht die
Wahrheit.
8.2 Die Migration in virtuelle Realitäten
Nun für die nahe Zukunft: Dinge werden sich schnell ändern, wenn es um Technologie geht.
Die Dinge werden auf Hologrammen aufgebaut (holographische Einfügungen in diese Realität);
sowohl offen als auch verdeckt werden wir manchmal den Unterschied nicht erkennen. Das
gesamte Universum (die Matrix) ist an sich ein Hologramm, aber wir sprechen hier von
Hologrammen innerhalb von Hologrammen innerhalb von Hologrammen. Wir haben das
Machine Kingdom bereits erwähnt, und die Geräte werden Jahr für Jahr für einige Zeit
anspruchsvoller sein, bevor sie sich ausgleichen. Was heute modern und erstaunlich ist, ist die
Steinzeit im nächsten Jahr - ich übertreibe ein wenig, aber Sie verstehen, worum es geht. Es
wird großen Druck geben, "mit der Technologie Schritt zu halten" und die neuesten
Informationen zu erhalten. Die jüngere Generation (viele, die wegen des technologischen
Karmas aus der Atlantikzeit hier sind) wird diese neue Technologie lieben und beeindruckende
Brillanz in der Geschwindigkeit des Erlernens dieser neuen Erfindungen zeigen, die natürlich
nicht neu sind, sondern der menschliche Regierung durch TTP. Es ist, als wären sie mit dem
Wissen geboren worden. Die ältere Generation wird dagegen nicht aufholen können, weil ihr
Gehirn nicht "verdrahtet" ist, um diese Dinge zu verstehen, und sie werden in der neuen
technologischen Gesellschaft verloren gehen. Sie werden keine Ahnung haben, worüber ihre
eigenen Kinder und Enkel sprechen.
Schon jetzt sehen wir, wie Kinder in der virtuellen Welt verschwinden und wie Zombies von Ort
zu Ort gehen können, während sie ständig SMS senden oder ein anderes neues Gerät
verwenden. Viele von ihnen sind sich ihrer Umgebung nicht bewusst und wissen nicht, was um
sie herum wächst. das tierische Leben; die Gerüche; die Schönheit der realen Welt. Wir werden
ein paar sehr verlorene Generationen vor uns haben, die ihr Karma ausspielen. Sie sind alle
hier, um zu lernen, und einige von ihnen werden es tun, während andere Teil der Zukunft sein
werden, in der sie das Neue Atlantis bauen, das auf fortschrittlicher Technologie basiert.
Werden unsere zukünftigen Generationen so verloren sein, dass ihr Bewusstsein vollständig in
der virtuellen Realität verschwindet, dass sie die Cartoons lebendig machen und unter ihnen
leben können? Werden sie zum Helden in ihrem eigenen Computerspiel, indem sie ihr
Bewusstsein an die Software verkaufen, die sie gerade gekauft haben? Und was werden die
Auswirkungen daraus sein? Die Leute geben ihren Verstand ab! Der biologische Körper, mit
dem sie geboren wurden, wird zu einer Maschine, die Knöpfe drückt, damit das Bewusstsein in
der virtuellen Realität leben kann. Die Leute brauchen nicht einmal echten Sex zu haben.
Stattdessen verschwinden sie in der Software und haben Cyber-Sex. immer so, wie sie es
wollen. Anfangs können sie sogar Orgasmen in der Software und im biologischen Körper auf
einmal erleben. Dann, während diese Sucht weitergeht, vergessen Sie den biologischen Körper.
Ich weiß, dass dies für viele unrealistisch ist und zu weit draußen ist, aber treten Sie zurück
und schauen Sie sich das an; es fängt schon an zu geschehen! Sehen Sie sich Ihre Kinder an
und vergleichen Sie sie mit Ihrer Generation, wenn Sie 40 Jahre oder älter sind! Wie denkst du
wird die nächste Generation sein? Und die danach? Trotzdem ist es jetzt unsere Verantwortung,
Eltern und Großeltern, die über unser Wissen und unsere Erfahrung verfügen, unsere Kinder
als Kinder und nicht als biologische Maschinen zu erziehen und aufzuziehen! Wenn wir sie
loslassen, wer ist daran schuld? Nur weil das Kind des Nachbarn den ganzen Tag vor einem
Computer sitzt, anstatt draußen zu spielen und zu spielen, würde das Ihrem Kind das Gleiche
erlauben? Zeigen Sie ihnen den Wert der Natur, des Lebens in einem biologischen Körper, die
Schönheit der Schöpfung. Zeig ihnen, wer sie sind. Wenn Sie all dies tun und das Kind Sie
trotzdem ignoriert, hat es wahrscheinlich einige große karmische Probleme, die von der Person
selbst gelöst werden müssen, und es gibt nicht viel, was Sie tun können, als dass es notwendig
ist. Wenn Sie als Elternteil nicht respektiert und ernst genommen werden, wenn Sie
lebensrettende Ratschläge erteilen, sollten Sie dies nicht tun. Sie können unsere Kinder sein,
aber sie sind nicht wir. Jeder ist auf seinem eigenen Weg, stellt sich seinen eigenen
Hindernissen im Lernprozess, und das kann nicht erfolgreich gestört werden. Was wir von
ihnen ablenken wollen, ist der starke Einfluss ihrer Umgebung; wir möchten ihnen beibringen,
wie sie für sich selbst denken und kritisches Denken in ihrem täglichen Leben anwenden
können (etwas, das in der Schule nicht mehr gelehrt wird, obwohl es in den 1800er Jahren
war!). Wenn das nicht gelingt, haben wir es zumindest versucht.
So frustrierend es manchmal auch sein mag, wir sind nicht hier, um Menschen vor sich selbst
zu "retten". Wir sind hier, um zu wachsen und anderen zu helfen, indem wir Beispiele sind und
hilfreich sind, wenn Hilfe gefragt wird. Hilfe muss jedoch auf Hilfe zur Selbsthilfe gerichtet sein,
und dies ist wichtig. Zu viele Leute missverstehen den Begriff "Service-to-other". Sie glauben,
dass sie, wenn sie geistig entwickelt sind, das tun müssen, was eine andere Person verlangt,
auch wenn dies bedeutet, dass sie den Helfer herunterbringt. Nein nein Nein! Wir sind nicht
hier, um ausgenutzt zu werden, oder lassen andere unsere Energie abfließen, weil sie nicht viel
Eigenes haben. Wir möchten immer, dass diejenigen, denen wir helfen (Familienmitglieder oder
andere), bereit sind, sich die Fragen zu stellen: "Wie kann die Situation, in der ich mich
befinde, von mir profitieren? Was kann ich aus dieser Erfahrung lernen? Warum passiert mir
das? Wie? habe ich es angestiftet? " Egal in welcher Situation sie sich befinden, in der sie Hilfe
brauchen, dies sind die Fragen, die Sie sich letztlich selbst stellen sollten, sobald die dringende
Situation gelöst ist. Dies ist Hilfe zur Selbsthilfe! Wir sind nicht hier, um uns zu opfern. Wenn
die Person Ihren Ratschlag ignoriert, müssen Sie ihm oder ihr sagen, dass Sie ihm bereits auf
eine Weise geholfen haben, von der Sie glauben, dass sie sie wirklich unterstützen würde.
Wenn das nicht hilfreich sein sollte, haben Sie getan, was von Ihnen erwartet wird. Das ist
alles, was Sie tun können, und loslassen.
Ich möchte, dass diese Informationen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, und zwar
so einfach wie möglich, weil sie so unglaublich wichtig ist. Es gibt andere, die diese Themen
ebenfalls angesprochen haben, aber die Informationen, an denen ich teilgenommen habe,
werden ziemlich technisch, was den ganzen Zweck zunichte macht. Wir müssen in unserer
Kommunikation klar sein, damit jeder verstehen kann! Ich sage es immer wieder. Wir können
nicht in einem hohen Turm sitzen und Wörter verwenden, die tief in den exklusivsten
Wörterbüchern vergraben sind und glauben, dass wir die Welt verändern können. Niemand hat
Zeit, komplizierte Artikel zu lesen, die wertvolle Informationen enthalten und nur jedes zweite
oder dritte Wort verstehen. Ich fing an, einige interessante Sachen von einem anderen Autor
und Forscher zu lesen, die sich mit unserer alten ET-Geschichte und den Herausforderungen,
denen wir uns mit künstlicher Intelligenz konfrontiert sehen, befasst hatten. Es wurde jedoch
in einer komplizierten Sprache geschrieben, was mich störte, aber ich fuhr fort. Nach ein paar
Absätzen gab der Autor zu, dass er eine komplizierte Sprache benutzte, sagte aber dem Leser,
er solle es mehr oder weniger "aufsaugen" und ein Wörterbuch benutzen. Ich habe genau dort
aufgehört zu lesen. Das ist der Höhepunkt der Arroganz, und Autoren und Forscher mit dieser
Einstellung vergeuden unsere Zeit. Kümmern Sie sich nicht um sie und finden Sie etwas, das
mitschwingt und stattdessen lesbar ist.
9. Der Zusammenbruch der Zeit
Was wir jetzt sehen, ist die Zeit, die in sich zusammenbricht. Zeitlinien verschmelzen, und dies
beeinflusst alles auf unserer Erde, alle parallelen Erden und alle wahrscheinlichen Erden. Das
Maya-Volk, dessen Wissen über die Verbindung zu den Plejaden, Sirius / Nibiru und anderen
Sternensystemen erweitert wurde, beendete seinen Kalender bei der Wintersonnenwende
2012. Es wurde als "Das Ende der Welt" oder "Das Ende der Welt" interpretiert die Welt, wie
wir sie kennen ".
Dies ist in der Tat die Endzeit, aber nicht das Ende von allem. Es ist das Ende eines kosmischen
Zyklus, der ungefähr 26.000 Jahre (ein großes Jahr) dauert. Wenn dies geschieht,
verschmelzen die Energien, die Zeit beschleunigt sich, um schließlich "zusammenzubrechen",
was zum Ende eines Zyklus oder einer Ära führt, und ein neuer beginnt.
Der Übergang wird für viele Menschen nicht einfach sein; besonders für diejenigen, die sich
weigern, das Alte loszulassen. Sie werden diejenigen mit den schwierigsten Herausforderungen
sein, und viele, viele Menschen werden es nicht schaffen. Natürlich sind wir alle spirituelle
Wesen, also können wir nicht wirklich sterben, aber unsere Biominds können es.

Abbildung 6: Der Phönixvogel als Symbol für Tod und Wiedergeburt

Wenn die Zeit kollabiert, werden neue Realitäten aus dem Alten geboren, was auch die
Bedeutung des symbolischen Phönixvogels ist, der aus seiner eigenen Asche erhoben wurde.
Aus der Asche entspringt ein Planet, der in verschiedene Fraktionen gespalten ist, wo
Gleichgesinnte zusammenhalten und ihre eigene Realität schaffen. Die Wiedergeburt wird
allmählich und nicht in Form einer Entrückung oder dergleichen erfolgen, bei der die Menschen
eines Tages aufwachen und in einen erhabenen Himmel versetzt werden. Niemand wird uns
irgendwohin bringen; Kein Gott wird die Auserwählten rufen und den Rest zur Hölle verurteilen.
Wir "verdienen" unsere Realität dadurch, wie viel wir gelernt haben und wie flexibel wir unser
Glaubenssystem verändern sollten. Letzteres ist das Wichtigste, denn wenn es darauf
ankommt, dreht sich alles um Glaubenssysteme. So wie Sie als Kind vielleicht alle diese
imaginären Welten in sich erschaffen könnten, und wenn Sie ein gutes Buch lesen, können Sie
Ihre eigene Realität in Ihrem Kopf erkennen und erschaffen, indem Sie das Konzept im Buch
erweitern. Das ist Schwingung, das ist Schöpfung; die Kraft des Verstandes!
Aus diesem Grund ist es so wichtig, souverän zu sein und niemanden sonst für Sie und Ihren
Geist verantwortlich zu machen. Niemand besitzt dich und niemand hat das Recht, dich zu
zwingen, etwas gegen deinen Willen zu tun. Es ist Teil der Einweihung, dies beherrschen zu
können.
Es gibt alte wohlwollende Schöpfergötter, die die Entwicklung der Spezies beobachten, die sie
einst erschaffen haben. Sie wissen, dass es diejenigen gibt, die bereit sind, sich auf eine
parallele Erde zu begeben, um eine neue Welt mit neuen Memes (Glaubenssystemen) zu
schaffen, in denen ihr Leben einen höheren moralischen und ethischen Wert hat als das, das
sie hinterlassen; Hier werden Natur und Mensch eins in Symbiose, Pflanzen, Tiere und
Menschen können miteinander interagieren und kommunizieren. Es wird keine Utopie in dem
Sinne sein, dass es keine Hindernisse oder Gegenabsichten gibt. Wir brauchen immer noch
solche Dinge, aber die Herausforderungen werden auf einer anderen Ebene liegen und positiver
ausgerichtet sein. Für diejenigen, die sich für diese neue Realität entscheiden, die wir die 4.
Dichte nennen, ist es nicht mehr notwendig, dass das extreme Böse als Katalysator für das
Lernen wirkt. Stattdessen lernen wir voneinander und von unserer Umgebung, weil wir
psychischer und telepathischer werden. Diejenigen, die diese Art von Realität nachvollziehen
können, in der das Leben weniger ernst und weniger dicht ist und die sie sich in ihren
Gedanken vorstellen und denken, dass dies ihre neue Heimat ist, sind bereit, weiterzuziehen.
Wenn Sie einer von diesen sind, haben Sie Ihre Schwingung bereits über die Masse gehoben,
und Ihre Aufgabe besteht nun darin, der "Hüter der Frequenz" nach besten Kräften zu bleiben.
Beherrsche deinen Verstand als deinen eigenen, halte deine Träume am Leben und erweitere
sie. Sei dein eigener Künstler und erschaffe deine Realität in dir und male sie auf eine riesige
Palette von 4th Density. Kümmern Sie sich nicht darum, nur leichte Gedanken mit Liebe und
Leidenschaft und Bildern von dem, was Sie wollen. Wenn die Welt um Sie herum auseinander
fällt, lernen Sie, keine Angst zu haben und sich nicht ängstlich zu fühlen. Wisse, dass du sicher
bist, wie eine Insel in einem stürmischen Ozean. Fahren Sie die Welle und begrüßen Sie die
Veränderungen, denn wenn Sie aus dem lernen, was auf Sie zukommt, haben Sie die
Einstellung, dass dies eine hohe Lernkurve ist, aber eine aufregende, und sehen Sie
Möglichkeiten in allen Veranstaltungen. Wenn Sie dies tun können, sind Sie ein sicherer Hafen
für sich und andere. Fühle Freude und Vergnügen, so wie du es als Kind tun könntest, und
spiele! Kinder sind, bis sie wirklich in das Schulsystem geraten sind, in hohem Maße
multidimensional und schwingen über dem Frequenzzaun. Aus diesem Grund ist es für die PTB
so wichtig, dass Eltern, die über das Bewusstsein verfügen, wissen, wie sie im Frequenzzaun
leben und in der Falle bleiben müssen.

Abbildung 6: Deuter, deutscher New Age-Komponist

Viel Spaß trotz allem, was passiert. Tu was dich aufregt. Wenn das Leben manchmal
überwältigend ist, tun Sie etwas anderes für eine Zeit, die Sie normalerweise als Spaß
empfinden, wenn Sie die Chance haben, sich zu entlassen. Sie sind vielleicht müde und spüren
Widerstand, aber wenn Sie erst einmal angefangen haben, werden die positiven Energien, die
mit der Aktivität verbunden sind, ansteigen. Und Meditations- und Atemübungen sind
unglaubliche Werkzeuge. Hören Sie sich die erhebendste Musik an, die Sie kennen. sei es
klassisch oder ein Teil des New Age (der deutsche New Age-Musiker, Deuter ist eine große
Inspiration). Ich weiß, dass wir ein arbeitsreiches Leben führen, denn es ist das Zeichen der
Zeit, aber wenn sich die Räder immer schneller drehen, müssen wir, die wissen, was passiert,
auf jeden Fall langsamer werden. Lassen Sie sich nicht vom Tempo Ihrer Umgebung aufhalten
und verschlucken. Dazu gibt es auch Übungen, die ich in der "Kognitiven Abteilung" dieser
Website aufschreiben werde.
Ich möchte nochmals betonen, dass Maschinen und Technik an sich nicht schlecht sind. Alle
Zivilisationen kommen an den Punkt, an dem wir uns gerade befinden. Wir haben eine
Technologie entwickelt, von der einige uns verbessern und durch den Tag helfen können, aber
jetzt ist es an der Zeit, das Gleichgewicht zu finden. Der Trick besteht darin, bewusst zu sein,
dass Maschinen ein eigenes Bewusstsein haben, und wenn wir uns entwickeln, um
leistungsfähiger zu sein als wir, wird die Gesellschaft eine Richtung einschlagen, die für die
meisten Menschen nicht wünschenswert ist. Heute befinden wir uns auf diesem gefährlichen
Weg, auf dem morgen eine besser entwickelte Technologie vorhanden sein muss als heute.
Anstatt sich nur auf das Bewusstsein zu konzentrieren, geht es in der Gesellschaft darum, das
Niveau der Technologie zu erhöhen, und hier wird der Weg gefährlich. Wenn wir wüssten, wo
wir aufhören und in großem Umfang zur Natur zurückkehren sollten, wäre es uns gut und wir
hätten unsere Einweihung als menschliche Wesen bestanden, stattdessen haben wir eine
Spaltung der Menschheit und der Erde. Dies ist nicht das erste Mal, dass einem Planeten und
seinen Wesen dies passiert ist, aber es ist ein Zeichen, dass wir mit Werkzeugen spielen, mit
denen wir nicht reif genug sind.
Im Universum gibt es Regeln für Maschinen, ob Sie es glauben oder nicht. Mit zu viel Maschine
verliert das Leben an Vitalität. Es ist nicht so, dass es falsch ist, aber wollen wir Cyborgs sein?
Wenn Sie heute Probleme mit einem Körperteil haben, erhalten Sie Medikamente oder eine
Herztransplantation. ein lebendiges Herz von einem anderen Menschen, der diesen Körperteil
spendete. Morgen tauschen sie Ihren verletzten oder erkrankten Körperteil gegen
Maschinenteile. Und wenn Sie genetisch anfällig sind, an Brustkrebs zu erkranken, können sie
Ihre Brüste auch mit einem Körperteil der Maschine austauschen, das keinen Krebs bekommen
kann. Es wird extrem absurd sein, aber die Forschung ist schon heute da. Niemand im
Multiversum wird eine Maschinenwelt beurteilen, aber es ist eine Welt, die aus dem
Gleichgewicht gerät. Wie die Plejadier sagen: "Wenn Sie aus Schokolade eine Welt bauen,
wissen Sie was? Sie wird schmelzen" (Pleiadian Lecture, 16.-17. Oktober 2010: CD Nr. 3 "The Great Recess
Expands", Track 9) .

10. Der Krieg um Immobilien und der menschliche Faktor


Der Leser hat wahrscheinlich das Gefühl, dass sich dieses Papier auf etwas aufbaut, und das ist
es auch. Wir haben die Ša.AMi und die Königsfamilie aus ihrer Spezies erwähnt, die auf die
Erde heruntergekommen sind und dann die Anunnaki (diejenigen, die vom Himmel zur Erde
kamen) oder die Nephilim, die gefallenen Engel der Bibel, genannt wurden. Ich möchte dieses
Thema aus verschiedenen Blickwinkeln angehen, denn mit der Zeit glaube ich immer mehr,
dass viele unserer ET-Probleme tatsächlich von ihnen ausgehen und von ihnen verzweigen
können. Sie nennen wir "die Spinnen im Netz". Ich sage nicht, dass alle ET-Probleme, die wir
haben, die Verantwortung des Anunnaki sind, aber sie bringen uns immer noch dazu, sich in
eine Neue Weltordnung und eine Regierung der Einen Welt zu verschmelzen. Natürlich sagen
sie uns, dass es nicht das sein wird, was "Verschwörungstheoretiker" behaupten, dass es eine
Diktatur sein wird, aber dass es der Himmel auf Erden sein wird! Lies die Bibel, es ist alles drin.
Hier ist ein Teil der Geschichte darüber, was wirklich passiert ist, als die Anunnaki nach
Angaben der Plejadier kamen.
Nach Angaben von Sitchin und anderen flüchtete Alalu, der ehemalige König von Ša.AMe
(Nibiru), nach einem Putsch auf dem Heimatplaneten, auf dem Anu übernahm, König von
Ša.AMe. Was entweder nicht in der Keilschrift erzählt wird Steintafeln aus Sumeria (oder
Sitchin hielt es zurück) ist, dass die Erde nicht nur mit primitiven Menschen, Tieren und
Pflanzen bewohnt war. Dies war eine Living Library im Bau, zu der Zeit waren die
Schöpfergottes hier. Einige waren insektenähnlich, andere waren reptilienartig oder
vogelähnlich. Die plejadische Renegatengruppe, die von Barbara Marciniak geleitet wird,
stammt von den vogelartigen und den Reptilienern ab. Wenn wir uns die Zeichnungen alter
Kulturen in Ägypten, Südamerika und Nordamerika ansehen, werden wir Anzeichen von Vögeln
und Reptilien sehen. Warum glauben Sie, dass Indianer Federn tragen? Ich habe auch etwas
anderes bemerkt, das der Leser vielleicht auch gesehen hat oder nicht. Wenn Sie in der
westlichen Welt leben und von meist weißen Menschen umgeben sind, sehen Sie, dass wir
etwas anders aussehen. Manche Menschen sind vogelähnlich in ihrer Struktur, mit langen
Hängen, dünnen Knochenstrukturen und schnellen, vogelähnlichen Bewegungen. Ich habe
festgestellt, dass diese Leute (und ich kenne ein paar) sehr offen und spirituell sind. oft
Einzelgänger, weil sie über den Tellerrand hinaus denken und vom Mainstream als etwas
"komisch" oder "abschreckend" betrachtet werden. Dann gibt es andere, die eher wie Reptilien
aussehen, andere sehen aus wie Frösche, Bären, Katzen, Hunde ... wir haben alle möglichen
Eigenschaften und es ist sehr interessant, dies zu bemerken. Die uralten Schöpfergottheiten
waren zahlreich und stammten aus vielen verschiedenen Sternensystemen und Galaxien. Wenn
wir beobachtend sind, können wir ihre Eigenschaften und Eigenschaften heute beim Menschen
sehen, weil es in die DNA eingebettet ist. Die asiatischen Menschen, die eher eine
"Bienenstock" -Gemeinschaft sind, wurden zu einem großen Teil von den Greys ausgesät, die
mit dem Ša.AMi zusammenarbeiten. Wir können die Ähnlichkeit in ihren Ansichten deutlich
erkennen.

Abbildung 7: In Federn gekleideter Indianer


Aussehen ihrer alten Vorfahren von den Sternen - die Plejadier .

Zu einer Zeit arbeiteten Vögel und Reptilien zusammen, zu anderen Zeiten bekämpften sie
sich. Wir denken an Schöpfergötter als einige Engelwesen, die kein Unrecht tun und neben
einem vollkommenen Gott in Erscheinung und in der Natur waren. Dies war nicht der Fall.
Einige waren kriegerisch, andere friedlich, manche waren beide. Wie wir bereits besprochen
haben, nur weil jemand ein großes Wissen hat, heißt das nicht, dass er ein großes geistiges
Bewusstsein hat. Das zentrale Rennen und diejenigen, die direkt mit ihnen arbeiten, sind fast
perfekt spirituell entwickelt, aber die, die später kamen, sind vielleicht nicht immer.
Abbildung 8: Ich habe dieses Bild schon einmal gezeigt, aufgenommen von meiner alten Freundin Wiolawas Website.
http://wiolawapress.com . Sehen Sie, wie viele verschiedene Arten von Schöpfergöttern Sie geschnitzt finden können
In diese Felsformation kommen Sie noch einen Tag zurück und sehen, wie viele Sie noch finden können.

Als eine größere Gruppe von Anunnaki landete, um Real Estate Earth zu übernehmen,
aufgrund seiner unglaublichen Ressourcen, die beide auf der Erde beheimatet waren und von
den ursprünglichen Schöpfergöttern gesät und gepflanzt worden waren, gab es, wie bereits
erwähnt, bereits hochentwickelte Menschen auf dem Planeten, die mit anderen, weniger
entwickelten Wesen zusammenleben. Diese hochentwickelten Menschen standen auch friedlich
und konstruktiv mit den ursprünglichen Schöpfergöttern in Wechselwirkung. Sie kannten den
Krieg zu diesem Zeitpunkt nicht.
Die Anunnaki brachten der Living Library den Krieg und hatten die Immobilien bald
übernommen. Wie wir wissen, waren / sind sie brillante Genetiker, aber es gab diejenigen, die
wollten, dass sie aus dem "Creator God Club" ausgeschlossen werden, weil sie das Leben nicht
schätzen. Sie sind, wie die Plejadier sagen, uninformiert , was bedeutet, dass sie nicht das
ganze Bild der Realität verstehen, trotz ihres Wissens über DNA und wie man einen Planeten
sät. Mindestens zwei lebenswichtige Dinge fehlen im eigenen Biomind; wahre Liebe und
Mitgefühl. Diese beiden Begriffe haben sich bei dieser Art zu Leidenschaft vermischt. Sie
scheinen nicht in der Lage zu sein, tiefe Liebe zu empfinden, ganz zu schweigen von
bedingungsloser Liebe. Sie sind das, was wir in der Metaphysik als Dienst an sich selbst
bezeichnen. Anunnaki-Frauen wie Inanna sind ein typisches Beispiel. Sie war sehr sexuell und
leidenschaftlich, aber ihre Sexualität und Liebe diente nur dem Selbst.
Diese Wesen speisen unsere Emotionen! Dies ist ein großes Geheimnis, das sie uns nie
verraten haben, und auch heute, wenn sie direkten Kontakt mit bestimmten menschlichen
Wissenschaftlern auf diesem Planeten haben, sagen sie uns Folgendes : Die Ša.AMi haben,
wenn wir den Plejaden glauben wollen, gesetzt Geräte auf der Erde einrichten, die den
emotionalen Aufruhr auf diesem Planeten übertragen und vergrößern können. Dieser Aufruhr
wird zu ihnen geschickt, und er erhält sie auf irgendeine Weise aufrecht. Ich habe Grund zu der
Annahme, dass diese Art an anderen Orten in diesem Sonnensystem Außenposten hat und
dass einige dieser Außenposten in Echtzeit noch von ihnen bewacht werden. Einer dieser
Außenposten ist der Mond. Sitchin sagt sogar, dass der Mond nicht in diesem Sonnensystem
beheimatet ist, sondern einer von Nibirus alten Monden, die während einer Kreuzung aus dem
Orbit um den riesigen Roten Planeten fallen gelassen wurden. Daher sollte es keine
Überraschung sein, wenn die Ša.AMi unseren Mond als ihren eigenen beanspruchen.
Eine der inoffiziellen Apollo-Missionen filmte die Folge auf dem Mond; Etwas, das wie eine
Stadt aussieht, aber ich habe Grund zu der Annahme, dass es sich um riesige "Antennen"
handelt und dass sie alles mit der Überwachung der Erde zu tun haben. Es wäre interessant zu
sehen, ob wir irgendwo auf der Erde ein entsprechendes Gerät finden könnten.

Abbildung 9: Die "Mondstadt". Ein Anunnaki-Überwachungsgerät? (Klicken Sie auf das Bild, um das Video zu starten) .

Wir haben sicherlich viele andere Hinweise um uns herum, an die wir uns so gewöhnen, dass
wir nicht einmal darüber nachdenken. Nehmen Sie zum Beispiel Länder wie Pakist an und An
atolia (alter Name für die Türkei); und das sind nur zwei Beispiele. Wofür steht An? Es steht für
An oder Anu, den König der Anunnaki.

11. Eröffnung von Stargates, um den Ša.AMi hereinzulassen


Im Jahr 2011 gibt es immer noch Menschen auf der Erde, die diese Menschen mit dem Kapital
"G" als Götter behandeln. Sie nennen sie sogar Götter (oder Götter auf Deutsch) und können
nicht warten, bis sie wiederkommen, sodass wir den Himmel auf Erden erleben können. Und
diese Leute lesen Geschichte. die gleiche Geschichte, die ich gelesen habe; zu ganz anderen
Schlussfolgerungen kommen. Neil Freer hat absolut Recht, wenn er sagt, dass wir den
"Godspell" dringend brechen müssen [ 6 ] . Dies sind Außerirdische, keine Götter. Das ist
Lektion Nummer eins. Die zweite Lektion lautet, dass sie nicht unsere Schöpfer sind! Ich
glaube, wir werden von Marduk, Ningishzidda, dem Enlil und anderen Clans, die sie aus
schlecht entwickelten Affen geschaffen haben, in die Irre geführt, unsere DNA verbessert und
so unsere Evolution mit vielleicht einer Million Jahren beschleunigt [ 7 ] . Nein, ich glaube, es ist
umgekehrt. Sie stoppten unseren Fortschritt und brachten uns in die Dritte Dichte, nachdem
sie mehrdimensional gewesen war. Dies ist eine sehr wichtige Unterscheidung, denn wenn wir
glauben, dass sie unsere Schöpfer sind und wir ihnen unsere Intelligenz und unser Bewusstsein
schulden, sind wir auf dünnem Eis und genau dort, wo sie uns wollen!
Damit Ša.AMi landen kann, benötigen sie offenbar ein Portal / Stargate / Wurmloch, um ein-
und auszureisen. Das ist einer der Gründe, warum sie den Sinai Spaceport um 2.500 v.Chr. Sie
wollten nicht, dass Marduk und seine Kohorten es benutzen (zumindest ist das die offizielle
Geschichte); Daher waren sie hier auf diesem Planeten mehr oder weniger gefangen.
Wie wir bemerkt haben, hat es im Nahen Osten in den letzten Jahrzehnten viele Unruhen
gegeben. George HW Bush griff Saddam Hussein in den frühen 1990er Jahren an, und Hussein
wurde ein Jahrzehnt später ausgeschlossen, obwohl er nichts mit 9/11 zu tun hatte. Worum
geht es also im Nahen Osten auf höherer Ebene? Es geht um das alte sumerische Artefakt und
die alten Bibliotheken, die sich im Besitz von Saddam Hussein befanden. Auf einer noch
höheren Ebene geht es darum, wer den Sinai Spaceport gewinnt, und wer das Sinai Stargate
wieder öffnen wird, um die Götter hereinzulassen. Dies tut auch die moderne Thule Society,
wie sie in meinem früheren Buch beschrieben wird. Der Mythos um Supriem David Rockefeller
" (2009) mit den Schwingungen von Klang / Musik.
Nicht alle Anunnaki sind schlechte Menschen, aber im Großen und Ganzen spielt es keine Rolle.
Nicht alle Amerikaner sind auch schlecht, auch wenn es in den Augen der nordvietnamesischen
Bevölkerung so aussah, als die US-Soldaten hereinstürmten. Die Anunnaki sind Teil unserer
Realität; Sie haben vielleicht Dinge getan, die wir nicht schätzen, und wir müssen ihre Kriege
nicht noch einmal führen. Was wir tun müssen, ist zu erkennen, dass sie real sind, und wir
müssen ihnen vergeben und weitermachen, um an dieser Stelle nicht wieder mit ihnen zu
interagieren.
Ich sage den Menschen dies alles, um die Informationen zu verbreiten, aber auch um Sie zu
bitten, die 6 Herzens-Tugenden zu verwenden, um diesem Teil von uns zu vergeben und
Mitgefühl zu empfinden. Wenn wir Groll gegen etwas halten, wird es bestehen bleiben, bis wir
loslassen. Aber bevor wir loslassen, müssen wir verstehen, was wir loslassen müssen. Deshalb
ist Information von entscheidender Bedeutung und das Zurückhalten desselben so
zerstörerisch. Möglicherweise möchten wir uns auch für die Beteiligung an der Schaffung der
Situation, in der wir uns befanden, verzeihen, weil es jetzt alles um Karma geht. Nicht zuletzt
ist es das alte Atlantis, das neu aufgelegt wurde, und vor allem Menschen, die hier in den USA
von A. inkarniert sind, haben heute karmische Verbindungen zu Atlantis und Mu. Wenn wir uns
und anderen vergeben, tun wir es wirklich um unserer selbst willen. Wenn auf der anderen
Seite etwas Positives passiert und die, denen wir vergeben, irgendwie positiv reagieren, ist das
ein Bonus. Dies ist jedoch nicht erforderlich, damit es funktioniert.
Dies sind im Allgemeinen sehr karmische Zeiten - nicht nur für Amerikaner, und manche
Menschen müssen einfach nur ihr Karma leben und diese Wesen willkommen heißen, sie Götter
nennen oder wie die deutsche Thule "die Götter". Ich persönlich glaube, ich habe mich mit dem
Karma dieser Spezies abgefunden und muss weitergehen. Ich fühle mich nicht wütend,
rachsüchtig oder negativ gegenüber ihnen, und ich sehe auch nicht zu ihnen als Götter oder
"höhere Wesen" auf, und ich habe keine Angst vor ihnen. Ich bin mir bewusst, dass sie auf
einer wahrscheinlichen Zeitachse auf die Erde zurückkehren werden. Auf dieser Zeitachse wird
es in den nächsten Generationen geschehen, wenn nicht früher, aber ich möchte weitergehen
und eine Zeitachse schaffen, die eine andere Realität unterstützt, eine andere Frequenz. Ich
spreche nicht von Eskapismus; Ich habe kein Interesse daran, denn ich weiß, wenn das der Fall
ist, wird es zu mir zurückkommen, und meine Realität, die ich will, wird sich nicht
manifestieren. Deshalb ist es so wichtig zu vergeben, loszulassen und weiterzugehen und
unser Karma zu beseitigen. Wir haben eine riesige karmische Verbindung mit diesen Wesen auf
Massenbewusstsein. Diejenigen, die um das Stargate kämpfen, um die Götter für sich zu
gewinnen, spielen das gleiche alte Spiel noch einmal und wiederholen, was bereits als
Erfahrung hinterlassen werden sollte. Aber wie gesagt, dies sind sehr karmische Zeiten.
In dieser Zeitspanne, in der Zeitlinien verschmelzen und die Zeit sich beschleunigt, sind wir wie
Magneten für Erfahrungen in unserer wahrgenommenen Vergangenheit und Zukunft, die noch
nicht vollständig gelebt und abgeschlossen sind. Die Plejadier gehen so weit zu sagen, dass die
Anunnaki zu dieser Zeit wegen des Göttlichen Plans hierher gezogen werden (Marciniak [1992]:
"Bringers of the Dawn", S.34) . Im Gegensatz zu den Informationen, die der Botschafter von Ša.AMi
LPG-C in einem LINK-Plenum-Treffen sagte, dass sie kommen, um die Menschheit zu retten,
sagen die Plejadier:
Die Schöpfergötter (der Ša.AMi, Wes 'Kommentar ) kehren zurück, um Sie erneut
zu überfallen, weil sie nicht hungern wollen. Sie verstehen, dass durch Sie ein
"System-Busting" stattfindet, also sind sie hier, um größere zu schaffen Chaos und
Angst, noch einmal für dieses Territorium zu kämpfen. Ihre Nahrungsquelle ist
ihnen wichtig. Sie verlieren die Kontrolle über den Planeten und kehren daher zu
ihrem Hauptportal im Nahen Osten zurück, wo sich ihr Nest unter der Erde befindet,
um Angst und Chaos zu erzeugen.
Die ursprünglichen Planer möchten die Wahlfreiheit in Bezug auf die Frequenz auf
diesen Planeten zurückbringen. Die Götter, die hier für diese letzte
Entwicklungsperiode verantwortlich waren, verwenden Frequenzmodulation und
lassen keine Wahlfreiheit zu. Sie rauben deine psychische Energie aus, indem sie dir
auf jede Art und Weise, die du dir vorstellen kannst, ein falsches Bild der Realität
vermitteln. Wir sagen nicht, dass diese Götter schlecht sind. Wir informieren Sie
lediglich über Ereignisse, die stattfinden und wie Sie sich unschuldig an diesen
Ereignissen beteiligen. Sie wissen nicht, dass es sich bei diesen Situationen um
Einstellungen handelt, die Sie dazu bringen, eine bestimmte Art zu denken oder zu
fühlen und mit einem bestimmten Bewusstsein zu schwingen. (Marciniak [1992]:
"Bringers of the Dawn", S.34) .

Das war 1992, und was die Plejadier damals sagten, geschieht langsam, aber sicher. Welche
Version sollen wir glauben? Das des Botschafters oder das der Plejadier? Sie widersprechen
sich ziemlich. Nun, für mich ist die Wahl ziemlich einfach. Wenn Sie eine Person untersuchen
möchten, schauen Sie sich ihren Hintergrund an, der Muster und wiederkehrende Ereignisse
umfasst. Wenn wir uns die Anunnaki und ihre Verstrickung auf der Erde ansehen, sind die
Muster und wiederkehrenden Ereignisse nicht schmeichelhaft, um es gelinde auszudrücken. Ich
habe in früheren Zeitungen eine Zusammenfassung der Übersetzungen von Sitchin
veröffentlicht, aber wirklich alle müssen die ganze Reihe von Büchern lesen, um ein Bild zu
erhalten.
"Die Kriege der Götter und Männer" ist schockierend genug. Diese Götter waren rücksichtslos
und hatten keine Spuren von Mitleid, Verständnis für andere und Liebe. Sie hackten sich die
Penisse und Hoden ab, so dass die wahrgenommenen Feinde in ihren eigenen Reihen keine
Massenproduktion mehr hatten. und sie sind für den Mord und Völkermord der Menschheit
viele Male verantwortlich.

Abbildung 10: Nabu, Marduks Sohn

Ist es möglich, dass sie hierher zurückkommen, um ihr Karma zu klären? Es ist durchaus
möglich, dass dies das ist, was sie beabsichtigen, aber es ist höchst unwahrscheinlich, dass sie
von der Intelligence Gathering den Umfang ihrer Ziele verstehen. Ihr Karma hat sie noch nicht
getroffen, und ich möchte nicht dabei sein, während sie es ausspielen. Die Kriege, meine
Freunde, die sie in der Vergangenheit so schnell geschaffen haben, sind nicht vorbei.
Die Schöpfergötter, die die menschliche Spezies umgestaltet haben, kehren zurück.
Einige von ihnen sind bereits hier (Betonung nicht im Original) (Marciniak [1992]:
"Bringers of the Dawn", S.25) .

Die Plejadier erzählten uns bereits 1992 von dem 300+ Anunnaki auf dem Planeten, etwas,
was LPG-C und andere später herausfanden.
Hier ist mehr von dem, was ich fühle und glaube, dass es der wahren Geschichte der Antike
sehr nahe kommt:
Die Schöpfergötter, die diesen Planeten beherrscht haben, können physisch werden,
obwohl sie größtenteils in anderen Dimensionen existieren. Sie halten die Erde in
einer bestimmten Schwingungsfrequenz, während sie ein emotionales Trauma
erzeugen, um sich selbst zu ernähren.
[...]
Die Nahrung für einige Wesen ist Bewusstsein. [...] Ihre Emotionen sind Nahrung
für andere.
[...]
Vor dem Überfall hatten Sie enorme Fähigkeiten. Das ursprüngliche biogenetische
Beispiel des Menschen erhielt unglaubliche Informationen, war interdimensional und
konnte viele Dinge tun. Als diese Schöpfergötter überfielen, stellten sie fest, dass
die lokalen Arten zu viel wussten. Die einheimischen Arten hatten Fähigkeiten, die
denen, die sich als Gott ausgaben, zu sehr glichen. (Marciniak [1992]: "Bringers of the
Dawn", S. 26) .

12. Schmerz-, Sex- und Pornographiesucht


Die Anunnaki haben in der Menschheit ein großes Stigma geschaffen, indem sie uns bestraft
haben. Wir machen das immer noch mit unseren eigenen Kindern, wenn wir es nicht besser
wissen - wir bestrafen sie, um unseren Willen zu erreichen, anstatt sie mit uns
zusammenarbeiten zu lassen, um auf einer höheren, positiveren Ebene Effekte zu erzeugen.
Wie hier auf der Erde schufen die Besucher Hierarchien, die bestraft werden sollten. Das war
ihre Art und Weise, die Realität zu manipulieren, und in unserer üblichen Weise kopierten wir,
was die Götter taten, und wir bekamen Hierarchien auf der Erde, um diejenigen zu
kontrollieren und zu bestrafen, die wir für weniger würdig hielten. Der Schmerz kam ins Bild,
und weil niemand Schmerzen empfinden wollte, hatten wir Angst, bestraft zu werden, und als
die Götter den Menschen für die sexuelle Lust, einschließlich des Schmerzes, einsetzten, haben
wir die folgenden drei Eigenschaften: Schmerz, Sex und Angst. Wir verzweigen uns hier aus
Pornografie, Kinderpornographie, Sodomie und Sadismus / Masochismus. Sex, der ursprünglich
das Stargate des Kosmos war, und die enge Verbindung zwischen zwei Menschen, geistig und
physisch, ist jetzt pervers und mit Schmerzen und etwas "Schlimmem" assoziiert worden. In
bestimmten Religionen sagen sie uns sogar, dass Sex sehr sündhaft ist und nur in dunklen
Räumen unter der Decke getan werden sollte, um Kinder zu schaffen. Dies ist ein sehr
destruktives Denken, das von sehr kranken und erniedrigten Menschen ausgelöst wird.
Heute gipfelte es mit all diesen Regierungsmitgliedern und anderen in angesehenen Positionen
in der Gesellschaft, die mit Kinderpornographie, Inzest, Sex mit Minderjährigen beider
Geschlechter, Sexsklavenhandel und der Liste der Sklaven aufgehalten wurden. Wir sind wieder
zurück nach Atlantis, wo dies ebenfalls üblich war, als die Götter noch hier waren und all dies in
Fülle praktizierten. Wir haben von unseren "Meistern" gelernt.
Wir sind sexuelle Wesen und wir brauchen Sex, nicht nur zur Fortpflanzung. Das Bedürfnis
nach Sex ist in unsere DNA eingebettet. Wir können es unterdrücken, aber wenn wir das tun,
tun wir es normalerweise nicht so leicht, und wenn wir es schaffen, fühlt es sich an wie ein
Opfer.
Aufgrund des kulturellen Glaubens glauben manche Menschen, man sollte in einer monogamen
Beziehung und / oder Ehe bleiben, um bei demselben Lebenspartner zu bleiben, bis wir
sterben, wenn möglich. Dies ist ein sehr edler Gedanke und wenn es klappt, ist es
wahrscheinlich eine sehr gute Sache. Sie lernen den Partner in- und auswendig kennen. Wenn
Sie die richtige Einstellung zum Sex haben und wissen, was auf höheren Frequenzen geschieht,
können Sie die Himmel gemeinsam erreichen, indem Sie mit ihm experimentieren. Ihre
Energien werden mit der Zeit verschmelzen, nicht nur während des Sex-Acts, und Sie haben
die Chance, enorm zusammen zu wachsen.
Hier ist jedoch der Haken. Gesellschaften, die die Ehe vor allem anderen wertschätzen und auf
Scheidung und Beziehungen herabsehen, ohne verheiratet zu sein, tragen zur alten "Schmerz-
und Sex" -Straflehre bei. Es gibt einen hohen Prozentsatz von Menschen in Ehen, die keinen
Sex mehr haben, weil sie sich nicht lieben oder voneinander weggewachsen sind. Sie bleiben
immer noch zusammen, auch wenn die Kinder erwachsen sind, weil sie "sollen". Aufgrund ihres
Glaubens daran werden sie sexuell frustriert, fühlen sich vermisst und haben gleichzeitig ein
schlechtes Gewissen, warum sie keinen Sex mit ihrem Partner haben (Schmerz und Sex).
Wenn wir jedoch das Gefühl haben, dass wir in verschiedene Richtungen gewachsen sind und
nichts getan werden kann, um es umzukehren, müssen wir weitergehen. Es ist dasselbe, was
momentan auf globaler Ebene geschieht. Das Alte muss sterben, um das Neue zur Welt zu
bringen. Wir sind hier, um das Leben in 3D zu erleben und nicht ohne Lernen stecken zu
bleiben. Finden Sie einen neuen Partner, der Ihrer Frequenz entspricht, und beginnen Sie neu.
Alle Auseinandersetzungen sind auf verschiedenen Ebenen schmerzhaft und herzzerreißend,
aber die Belohnung lohnt sich auf lange Sicht. Glauben Sie mir, ich spreche aus Erfahrung!
Wenn zwei Personen nicht mehr aufeinander abgestimmt sind und die Person mit der
niedrigeren Frequenz nicht lernen möchte, sollten Sie die Ehe in Betracht ziehen und
weitergehen.
Dann haben wir die Kategorie von Menschen, die in einer Gesellschaft leben, die Monogamie
schätzt, aber sie wollen das Muster brechen und mit verschiedenen Menschen Sex haben,
während sie noch verheiratet sind. sogar mit Gruppensex zu tun. Dies war in den 70er Jahren
durchaus üblich. Es ist gut, Muster zu brechen und etwas Neues zu erfahren, um zu sehen,
wohin es führt. Nach einiger Zeit traten jedoch alte Werte ein, und Eifersucht kam ins Spiel,
ganz zu schweigen von sexuell übertragbaren Krankheiten (sexuell übertragbaren
Krankheiten). Viele hielten ein klares Gesicht und taten so, als würden sie sich in ihrem Umfeld
mit dem Verhalten der Promis wohlfühlen, obwohl sie sich immer einsamer und weniger geliebt
fühlten. Die Menschen hatten nie die Chance, zusammen zu wachsen und Sicherheit und
Stabilität miteinander zu spüren, wenn alles nur beiläufig war und es wenig echte Pflege gab.
Eines der destruktivsten Dinge, die wir tun können, ist, sich mit Pornografie zu beschäftigen.
Leider ist es überall in der westlichen Kultur und macht süchtig. Menschen, die angefangen
haben, scheinen nicht mehr aufhören zu können, und mit der Zeit wird es wichtiger als Sex mit
einem Partner zu haben. Pornografiesucht aufgrund des Internets in die Höhe geschossen. Es
macht nicht nur süchtig, wirft unser Sexualleben durcheinander, trennt uns sexuell von
anderen, sondern es ist auch so schwach, dass der Benutzer und / oder der Täter eine große
Chance hat, sich Entitäten (Dämonen) zu unterwerfen. Körperlose Wesen in den niederen
Astralebenen lieben die sexuellen Energien und erfahren sie, weil man dafür einen Körper
braucht. Der Benutzer von Pornografie, wenn er sexuell erregt wird und einen Orgasmus
bekommt, öffnet Portale, durch die diese niederen Astraleinheiten eintreten und sich anhängen
können, genau wie schwarze Magier Entitäten durch bestimmte magische Rituale anhängen,
wenn die Portale für mächtige Dämonen geöffnet sind hereinzukommen. Zumindest wissen die
Magier, was sie tun (die meiste Zeit), aber der Pornografie-Benutzer normalerweise nicht. Die
angeschlossene Entität verwendet dann den Geist / Körper der Person, die Pornografie
verwendet, und macht daraus eine Sucht - sie kann sehr zerstörerisch und nach einiger Zeit
erniedrigt werden. Um dem Wachstum deiner Biomind und des spirituellen Bewusstseins willen,
halte dich davon fern und finde Erfüllung auf andere Weise. Ob Sie einen Partner haben oder
nicht, es ist nichts falsch mit Masturbieren, aber tun Sie es nicht, wenn Sie sich Pornografie
ansehen.
Andere Kulturen sind daran gewöhnt, zu jeder Zeit Sex zu haben, wann immer sie Lust dazu
haben - Kinder oder Erwachsene spielen keine Rolle. Wenn ein Kind alt genug ist, um sexuelle
Gefühle zu haben, ist es in Ordnung zu experimentieren. Dies ist häufiger bei Stämmen, die
außerhalb unserer Art von Gesellschaft leben. Sie pflegen eine aufrichtigere Fürsorge und
lieben einander als Gruppe (Stamm) und können immer noch die Nähe zu ihrem Partner
spüren.
Ich bringe all diese verschiedenen Überzeugungen zur Sprache, denn das ist alles, was sie sind
- Überzeugungen. Aber wenn Sie ein Glaubenssystem dort hinstellen, in das andere Menschen
Schmerz und Angst aufnehmen und einfügen, werden Sie ernsthafte Probleme bekommen. Die
Anunnaki wussten dies zu gut und verwendeten es sowohl bei uns als auch innerhalb ihrer
eigenen Hierarchien.
In dieser heutigen Welt des funktionalen Wahnsinns gehen Menschen im Kongress, im Senat,
im Präsidialamt oder im Haus des Papstes morgens zur Arbeit und schauen sich im Internet
Pornos an, missbrauchen Kollegen oder Kinder sexuell, ohne darüber nachzudenken darüber zu
glauben, dass sie nie erwischt werden. Am anderen Ende des Spektrums haben wir die
einfachen Leute, die glauben, diese wahnsinnigen Personen, die unsere Nationen und unsere
religiösen Institutionen führen sollen, arbeiten für das Beste der Menschheit. Obwohl die
Blinder von vielen Menschen langsam die Augen verlassen, ist es immer noch allgemein
bekannt. Wir können nicht mehr unterscheiden, wer der Böse ist und wer der Gute ist.
Als wir uns in der Antike für Anführer eines Stammes oder einer kleineren Gemeinschaft
entschieden haben, haben wir sie ausgewählt, indem sie ihre Energiefelder gelesen haben, und
nicht dadurch, wie glatt sie mit ihren Zungen waren und wer ein vorab geschriebenes
Manuskript lesen konnte und wer nicht. Wir haben unsere psychischen Fähigkeiten unterdrückt
und vergessen, mehrdimensional zu sein. Wir müssen wieder lernen, wie man Energiefelder
liest und aufhört, Menschen zu wählen, die uns funktional vertreten. Wenn dann unsere
Freiheiten nach und nach weggenommen werden, können wir sie nicht wirklich beschuldigen,
weil wir sie gewählt haben. Sie tun einfach das, was sie von Anfang an tun wollten, mit
unserem Segen. Ich weiß , dass nicht jeder in hohen Position wird gewählt, aber wir legten sie
es trotzdem durch unsere in Aktionen.
Die lineare Zeit war etwas, auf das wir uns als Experiment geeinigt hatten, aber niemals sollte
es solch traumatische Wendungen geben. Fast sofort wurden wir von denen ausgenutzt und
kontrolliert, die nicht wollen, dass wir uns entwickeln und mächtiger werden als sie. Glaub es
oder nicht; Obwohl wir unsere Realität als linear wahrnehmen, was bedeutet, dass wir den
größten Teil unserer mehrdimensionalen Existenz abgeschnitten haben, werden wir durch diese
3-D-Erfahrung sehr mächtig, sobald wir unsere Multidimensionalität wiedererlangt haben. Die
Kontrolleure wissen es und wollen uns so lange wie möglich in dieser Realität festhalten; wie
das Drücken des Deckels auf einen Teller, der überkocht.
Unsere Realität fällt auseinander; es ist leicht zu sehen Es kann sich nicht mehr halten, und
das liegt daran, dass sich die 3-D-Realität und die lineare Zeit selbst überlebt haben. Für viele
von uns ist das Experiment vorbei und es ist Zeit, weiterzumachen. Nun gibt es jedoch
diejenigen, die den Beginn eines neuen Experiments ohne unsere Zustimmung aufbauen und
wissen, dass das Unvermeidliche geschehen wird. Die Menschen werden aus dieser Realität
entkommen, egal was die Controller versuchen, dies zu tun. Stattdessen fangen sie neugierige
Seelen in einer neuen Realität, dem Machine Kingdom und der Virtual Reality. Dies ist das neue
Gefängnis für diejenigen, die noch nicht genug von Einschließungen hatten. Dies ist die neue
Form der Kontrolle. Gefühl, ein Teil davon zu sein?
Es gibt auch viele junge Seelen, die auf der Erde inkarniert sind, und sie sind bestrebt, durch
einen 3-D-Universumszyklus mit freiem Willen zu fahren, und dies ist unter allen Umständen
das, was sie vielleicht erleben müssen. daran ist nichts falsch. Es ist jedermanns Wahl, aber ich
weiß, ich bin bereit, den Phönix zu reiten und aus der Asche des alten symbolischen Vogels
wiedergeboren zu werden. Deshalb lebe ich in diesen Zeiten.
13. Zahlen und Game Masters
Ich brauche keinen weiteren Zyklus der Zeit, in dem die Anunnaki "mit unserem besten
Interesse" herunterkommen, um neue Gesetze zu schaffen, die uns das Überleben ermöglichen
(nachdem wir durch Kriege, Krankheiten, von Menschen verursachte Katastrophen und
Naturkatastrophen erheblich reduziert worden sind) ) aber mit dem eigentlichen Zweck, dass
wir weiterhin Schergen der Götter bleiben. Ich brauche keine blutigen Opfer mehr für die
Overlords, sei es in Form von Tieren oder Menschen. Ich muss nicht verstehen, wie Männer
gezwungen werden, unsere Frauen mit sexuell erregten Außerirdischen zu paaren, denen es
egal ist, ob sie Frau, Freundin, Tochter oder Freundin sind. Ich muss nicht hören, dass meine
Nachbarn sagen, "solange wir das tun, was sie von uns wollen, geht es uns gut" , damit ich
mich besser fühle.
Warum, glaubst du, wollten die Götter blutige Opfer bringen? Zum Essen natürlich. Zum Essen
und zur Anbetung. Schneiden Sie eine Jungfrau auf, die reines Blut hat, unschuldig und immer
noch "kindisch", und die Götter würden kommen, um das Opfer zu würzen und zu essen.
Gleiches gilt für Tiere. Wir sind in vielerlei Hinsicht Nahrungsquelle für sie; physikalisch und
metaphysisch. Und Blut ist Lebenskraft, und wenn Blut in Mengen verschüttet wird (wie im
Krieg, was ein Opfer von großem Ausmaß ist - jemand hat eine Party) oder in Verbindung mit
Angst und Schrecken, sendet es manchmal Signale durch die Dimensionen. Dasselbe gilt für
die Globale Elite und ihr okkultes Menschenopfer, die an bestimmten Tagen mit astrologischer
Bedeutung oder auf der Grundlage heiliger Geometrie - Zahlen durchgeführt wurden! Sie sind
besessen von Zahlen. Warum? Weil Zahlen Bedeutungen und Macht haben. Das physische
Universum ist auf Physik aufgebaut . es ist im Wort Die Position des Tierkreises in Bezug auf
die Erde beeinflusst uns hier und wenn Sie die Zahlen kennen und hinzufügen können, wissen
Sie, wann Sie was tun müssen, um den größten Effekt zu erzielen. Sie lernen diese Dinge nicht
in der Schule.
Hier ist eine kleine Übung, von der Sie vielleicht schon früher gehört haben. Dieses funktioniert
nur für dieses Jahr 2011:

• Nimm die letzten zwei Ziffern deines Geburtsjahres (wenn du 1965 geboren bist,
nimmst du 65)

• Fügen Sie diese zwei Ziffern dem Alter hinzu, das Sie in diesem Jahr sein werden - im
Jahr 2011. Nehmen wir an, Sie werden 46, also 65 + 46 = 111 .
Es spielt keine Rolle, in welchem Jahr Sie geboren werden und wie alt Sie sein werden, es wird
sich für jeden auf diesem Planeten auf 111 summieren .
Die Zahlen selbst erzeugen eine Signatur. Die globale Elite liebt diese Zahl, und es wird auch
gesagt, dass es die Nummer von Luzifer, dem "Fallen Angel" oder Ea, der Enki in den
sumerischen Aufzeichnungen ist. Eins ist auch der Anfang, aber Sie können keinen Anfang
(eine Eins) ohne Null haben; Die 1 ist der Phallus und die 0 ist die Gebärmutter. Drei addieren
sich zu 3, was ein Gleichgewicht (Gleichgewicht) schafft und auch eine christliche Zahl (die
Dreieinigkeit) ist. Wenn Sie anfangen, mit Zahlen herumzuspielen, hören Sie Wörter, die eine
Geschichte erzählen. So bekommen wir von 111 zB "Trinity", "männliche Energie", "Luzifer"
und es gibt noch mehr. In diesem Punkt umhüllt dieser Code den Planeten. Ein Mathematiker
würde die Zahlen entdecken und es für ein Phänomen halten und sich fragen: "Wie stehen die
Chancen dafür?"und so weiter, aber es hat mit Game Masters und Master Numbers zu tun, und
ja - sie bedeuten etwas und können sowohl für Vorhersagen als auch für andere Zwecke
verwendet werden.
Lassen Sie uns mit dem Mathematiker hier zusammenarbeiten und uns fragen: "Wie stehen die
Chancen, dass diese numerische Kombination 7 Milliarden Menschen gleichzeitig passiert?" Es
passiert auch gerade noch rechtzeitig für die Ausrichtung mit dem Galactic Center und dem
Ende der Nanosekunde. Wir haben die Zahlen auf diesem Planeten erstellt (dies sind arabische
Zahlen), die einen Anfang, eine Fortsetzung und ein Ende symbolisieren. Aber wir können nicht
verstehen, wie so etwas die geheimnisvollsten Effekte erzeugen kann. Seien Sie versichert,
dass auch hier eine "größere Hand" spielt. Game Masters orchestrieren die Realität oft
numerisch. Wie viele von Ihnen haben wie Sie oft genau um 3:33, 1:11, 7:11 Uhr auf die Uhr
geschaut? 9:11, 3:45, 4:44 etc? Wie stehen die Chancen dafür? Besonders wenn es häufig
passiert,wie es während der Nanosekunde sein kann. Es ist das Spiel mit höherem Bewusstsein
und wir befinden uns jetzt auf einer höheren Ebene des Spiels. Wenn diese Dinge in Ihrem
Leben vorkommen, lächeln Sie und sagen Sie "Hallo! Ich habe es bemerkt und ich grüße Sie!
Was kann ich daraus lernen? Was können Sie mir beibringen?" Und sehen, was bei Ihnen
zurückkommt. Wenn Sie fragen, erhalten Sie immer eine Antwort in der einen oder anderen
Form. Seien Sie aufmerksam.
14. Fernbetrachtung innerhalb des Militärs
Ich begann diese Reise mit den Physikpapieren, und eines der ersten Dinge, die ich dort
erwähnte, war Remote Viewing. Dies ist eine große Sache innerhalb des Militärs, und Dr. AR
Bordon war vor seiner Abreise der Exekutivdirektor der American Association of Remote
Viewers [ 8 ] , was bedeutet, dass er für die Ausbildung von Leuten wie Ingo Swann und Harold
E verantwortlich war Putnoff, beide ehemalige OT III-Scientologen. Ich behaupte nicht, dass
Dr. Bordon ein Scientologe war, denn er war es nie, aber vor allem OT-3-Scientologen wurden
in den späten 1960er und frühen 1970er Jahren von L. Ron Hubbard in Fernbeobachtung
geschult und schienen sich gut zu entwickeln, nachdem sie ausgetreten waren die Kirche und
wurden von der CIA und dem Militär rekrutiert.
Wie bereits erwähnt, ist Remote Viewing heute unter
Wissenschaftlern wie dem LPG-C weitaus komplexer, und ich bin
mir nicht sicher, wie sehr es in den letzten 40 Jahren in der
Regierung vorankommen konnte. Laut einer pleiadianischen
Vorlesung ("Erwachen zur Sonne", 13. & 14. August 2010, CD # 2, Track 7-8)
müssen Remote-Zuschauer offenbar nicht mehr mit dem RV
(Remote View) in die Zukunft reisen, weil ETs haben ihnen
Geräte über die TTP (Technology Transfer Programs) zur
Verfügung gestellt, die die Zukunft ähnlich zeigen können wie
Galadriel in JRR Tolkiens The Lord of the Rings , aber anstatt
einen Brunnen zu verwenden, verwenden sie jetzt ein kleines Abbildung 11: Galadriels Spiegel
Gerät, in das sie einsteigen ihre Hand und es zeigt einen
Bildschirm, der die Zukunft visualisiert.
Dieses Gerät hat innerhalb der CIA und des Militärs einen gewissen Status erlangt und wird
nun mehr und mehr verwendet. Diese Leute sind jedoch wie Kinder, die mit Elektrowerkzeugen
spielen, von denen sie das Erste nicht verstehen. Die Zukunft, die sie sehen, ist eine Version
davon und oft die Version, die sie sehen wollen , oder die Version, die sie fürchten . Die ETs,
die ihnen dieses Gerät gegeben haben (und die Plejadier behaupten verdeckt, dass es sich um
das erdgebundene Anunnaki handelt) haben es nicht getan, um uns zu helfen. Wenn Sie
darüber nachdenken, ist das ein ziemlich gefährliches Gerät. Wenn die Menschen, die den
Bildschirm sehen, eine Zukunft planen, die nicht unbedingt passieren wird, können sie dies
ermöglichen! Atlantis nochmals besucht!

15. Wie begegnen wir der globalen Elite und der feindlichen ET-Präsenz?
Im November und Dezember 1998 habe ich eine Website gestartet, die sehr populär wurde. Es
ist heute noch online und heißt Illuminati News ( http://illuminati-news.com/ ). Es ist eine
riesige Datenbank, die die Realität beschreibt, in der wir leben. Wer ist zuständig, wofür sind
sie zuständig? was sie für die Zukunft der Menschheit wollen; ihre ET-Beteiligung; die
Korruption in der Musik- und Kunstbranche; die Vergangenheit, die sich bis in die Gegenwart
aufbaut, in der wir jetzt leben, und vieles mehr. Es ist eine Mischung aus meinen eigenen
Artikeln und denen anderer, die ich für sehr wertvoll befunden habe, mit der Zeit gesammelt
und dort gepostet habe.
Durch das Lesen der Artikel erfährt der Leser mehr und mehr über die Welt um sie herum.
Dinge, die nie in den Medien, in der Schule oder in der allgemeinen Gesellschaft erzählt
wurden. Nicht nur wegen meiner Website, sondern dank Tausender anderer im Internet und
von Büchern, die von sehr bewussten Autoren geschrieben wurden, sind die Menschen
aufgewacht.
Das Problem war immer, dass die Menschen, wenn sie merken, dass sie von denen, denen sie
vertrauen, ausgenutzt, betrogen und belogen worden sind, manchmal sehr wütend werden. Sie
wollen ausgehen und demonstrieren, Milizengruppen aufbauen, die entweder
Regierungsbeamte töten oder Regierungen von innen infiltrieren wollen, oder "friedliche
Gruppen", die eine friedliche Lösung für die Probleme finden wollen.
Das ist verständlich; Die Leute wollen etwas dagegen unternehmen. Viele gute Seelen haben
jedoch unabsichtlich der globalen Elite direkt in die Hände gespielt. Menschen, die auf der
Straße demonstrieren, folgen dem Global Elite-Protokoll. Dann kann die Polizei die
Demonstranten provozieren und einen Kampf führen, und die Medien greifen darauf auf und
berichten über "gewalttätige" Demonstrationen vor dem Weißen Haus. Es zeigt auch, dass es
sinnlos ist, zu protestieren. Das Ziel ist, Apathie zu schaffen. Die Leute sagen, dass
Demonstrationen nicht funktionieren - wir können nichts tun.
Andere sind offenkundig gewalttätig in ihren Versuchen, die Unterdrücker zu stürzen. Sie
wirken noch schlimmer und können sogar das Kriegsrecht provozieren, wenn die Regierung
dies für angebracht hält.
Die meisten Menschen, die sich in Widerstandsgruppen wie die oben genannten engagieren,
wissen nicht, dass viele von ihnen von so genannten "Agenten-Provokateuren" [ 9 ] geschaffen
und / oder infiltriert werden , die vorgeben, gegen die Regierung zu sein, dies aber sind der
Regierung, und sie versammeln Menschen, die eine potentielle Gefahr für die derzeitige
Ordnung darstellen könnten. Es ist eine perfekte Möglichkeit, um die Namen dieser Personen
zu ermitteln und sich über deren Aufenthaltsort zu informieren. Ich würde sagen, es gibt keine
wichtige Widerstandsgruppe, die nicht von Provokateuren beeinflusst wird. Diese Agenten
schlagen möglicherweise sogar vor, dass die Gruppe direkte Gewalt gegen Regierungsbeamte
einsetzt, und bevor die Gruppe aktiv wird, warnt derselbe Agent die Personen, die die Gruppe
angreift, und stellt sicher, dass Polizei und Militär zu Gegenmaßnahmen bereit sind. Danach
könnten alle Gruppenmitglieder möglicherweise aufgespürt und verhaftet werden.
Wir können weitermachen, aber die Leute wollen wissen, was sie mit all dem anfangen sollen.
"Wie kämpfen wir dagegen?" ist die Frage, die ich am meisten bekomme. Meine Antwort ist
einfach: Kämpfe nicht gegen das, was du nicht willst; Erstellen Sie stattdessen, was Sie wollen!
Wenn Sie etwas ablehnen, egal ob Sie es physisch oder in Ihrem Kopf bekämpfen, werden Sie
das, was Sie widerstehen, noch stärker machen. Die Soulution soll anerkennen, dass die
Negativität da ist, aber anstatt sie zu bekämpfen, konzentrieren Sie sich ganz auf das, was Sie
wollen, und beginnen stattdessen, dies zu schaffen. Dies ist die ultimative Seelenaufgabe! Sie
können nicht für den Frieden kämpfen. Ich glaube, es war David Icke, der sagte: "Sie Frieden
für den Frieden". Er hat absolut recht! Es ist nichts seltsam. Wenn Sie denken, dass es nicht
funktioniert, denken Sie noch einmal nach. Dies ist Energie bei der Arbeit; es ist Wissenschaft!
Sie ziehen an, worauf Sie Ihre Aufmerksamkeit richten; so einfach ist das!
Haben Sie schon einmal zusammen mit einem Team von Kollegen in einem Pausenraum
gesessen? Sie diskutieren oft am selben Morgen, was sie in der Zeitung lesen, und meistens
geht es um Krieg, Terror, Kriminalität und andere negative Nachrichten. Sie alle finden es
schrecklich und es gibt immer jemanden, der sagt: "Seht mal, worauf diese Welt gekommen
ist" oder "in was für einer schrecklichen Welt leben wir". Die Wahrheit ist, dass wir darin leben,
weil wir es im Massenmaßstab projizieren. Deshalb sind die Medien überhaupt da. Sie halten
die Realität an Ort und Stelle, die die globale Elite will. Und wir setzen ihre Visionen fort, indem
wir uns auf ihre Realität einigen. Stattdessen könnte die Diskussion im Pausenraum gehen:
"Sehen Sie, was sie für uns zu schaffen versuchen? Zum Glück bin ich mit so etwas nicht
einverstanden. Das passiert in meiner Realität nicht, also werde ich einfach weiter schaffen."
meine und lass sie ihre Spiele spielen. Ich werde nicht dabei sein, indem ich ihre Lügen und
ihren Schrecken verbreite und sie festige. "
15.1 David und Goliath
Wir müssen schlau fahren. Durch das Üben habe ich gelernt, wie ich meine eigene Realität und
eine sichere Umgebung um mich herum schaffen kann. Ich fühle mich wie ein großer Stein in
einem stürmischen Ozean, und dieser Stein wird zu einem Berg.
Denke nicht, dass du die kommenden Kräfte und die hier anwesenden Kräfte bekämpfen
kannst. Sie sind viel zu mächtig. Wir sind nicht darauf vorbereitet, und wie ich bereits im
vorherigen Abschnitt gesagt habe. Es ist sowieso nicht die Lösung. Wir würden uns wie David
in der biblischen Geschichte von David und Goliath fühlen. Viele von ihnen sind nicht nur aus
unserer Sicht Riesen, sondern sie sind auch viel besser als wir, insbesondere mit Energie und
Licht umzugehen. Deshalb ist es für uns alle so wichtig, unsere Realität so zu verändern, dass
wir zwischen den Schwingungen der Frequenz tanzen oder in die Realität wechseln können, die
wir erleben möchten.
Die Ära der Anbetung muss aufhören.
Gottesverehrung war eine der Wurzeln allen
Übels. Es gibt keinen Gott, den man anbeten
kann. Der einzige Gott, den es gibt, sind wir und
unsere Einheit und Einheit mit dem Kosmos, dem
Multiversum und dem Urschöpfer, von dem wir
Erweiterungen sind. Gibt es etwas Größeres als
den Urschöpfer? Eigentlich gibt es
wahrscheinlich. Der Prime Creator, wie wir die IT
sehen, lernt immer noch. Sogar die IT (und wir)
können Teil von etwas noch Größerem sein, was
wiederum Teil von etwas Größerem ist und so
weiter. Das ist logisch, denn so scheint alles im
Multiversum strukturiert zu sein. Wir sind jetzt in
der Lage, All All Is Is wahrzunehmen, von dem
wir ein Teil sind, aber wenn wir es wahrnehmen
können, ist es nicht groß genug. Es gibt
sicherlich etwas Größeres als den Urschöpfer, das
wir auf unserer Bewusstseinsebene nicht
verstehen können.
Abbildung 12: David und Goliath Unsere Aufgabe ist es nun, unsere Realität von
innen her aufzubauen und nicht als Rezeptoren
der äußeren Realität. das Hologramm, das von
anderen Selbst, durch Vereinbarungen und Täuschung geschaffen wurde. Die Wahrheit ist
drinnen und war schon immer so. Wenn Sie Ihre Innere Welt bewusst aufgebaut haben,
werden Sie in sich selbst Freude und Aufregung, Hoffnung, bedingungslose Liebe, Licht und
Verständnis finden. Nutzen Sie dann Ihre Erkenntnisse, wenn Sie in der Äußeren Welt tätig
sind, und Sie werden andere inspirieren. Dies ist der ultimative Service für andere! Warum?
Wegen des Welleneffekts. Du wirst deine Energien exponentiell ausbreiten, und viele werden
sie bewusst oder unbewusst aufgreifen, aber du wirst der Funke ihres eigenen Erwachens sein.
Sei der Keeper of Frequency, der stabile Felsen im stürmischen Ozean, egal was in der
Außenwelt passiert. Das ist extrem wichtig. Lass dich nicht von schlechten Nachrichten
niederreißen! Es ist Teil der Einweihung, keine Negativität aufzunehmen, die hergestellt wird,
um dich niederzuwerfen, und es ist entscheidend für den Aufstieg, dass du dies lernst. Bilden
Sie sich zu jeder Stunde des Tages aus! Um dies tun zu können, müssen Sie zunächst
Vertrauen in sich selbst und das, was Sie bauen, haben. Während Sie lernen, operieren Sie
mehr mit Licht und Liebe. Licht ist die Frequenz der Information und liebt die der Schöpfung.
Sie erreichen Stabilität, indem Sie wissen und verstehen, wer Sie sind und dass Sie in der Lage
sind, Welten und Realitäten in sich selbst zu schaffen. Diese Bilder und Energien können von
anderen geteilt werden, wenn Sie nur Sie selbst sind. Dies ist keine Science Fiction; So bauen
wir eine neue Welt!