You are on page 1of 2

Vorbereitung auf die ZP 10

Wiederholungsblatt VII (ZP10NRWGeometrie) KAL 27. 4. 09

Pralinenverpackungen dürfen nicht zu viel Inhalt vortäuschen (so genannte Mogelpackungen). Ge-
setzlich ist festgelegt (Eichgesetz):

Eine Pralinenverpackung darf für jedes Gramm Inhalt höchstens 6 cm3 Volumen haben.
3
a) Eine Verpackung für Pralinen hat ein Volumen von 900 cm .
a1) Wie viel Gramm Pralinen muss diese Verpackung mindestens enthalten, damit die Vorgabe
des Gesetzes erfüllt wird? Notiere deine Rechnung.
a2) Die Pralinenverpackung soll quaderförmig sein. Welche Kantenlängen könnte ein solcher
Quader haben? Gib eine Möglichkeit an.
a3) Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 wurden die Pralinen in eine kugelförmige Verpackung
3
mit gleichem Volumen (900 cm ) gefüllt. Berechne den Durchmesser dieser Kugel. Notiere dei-
ne Rechnung.
b) Zu Weihnachten wurden die Pralinen in einer pyrami-
denförmigen Verpackung mit einem Volumen von 900
cm3 verpackt.
b1) Weise nach, dass die nebenstehend dar-gestellte
quadratische Pyramide ein Volumen von 900 cm3 hat.
Notiere deine Rechnung.
b2) Berechne die Länge s der Seitenkanten der Pyrami-
de. Notiere deine Rechnung.

c) Eine Firma musste eine Strafe zahlen, weil sie beim Verpacken von 195g Pralinen gegen das
3
Eichgesetz verstoßen hat: Bei einer Kontrolle wurde das Verhältnis 8,4 cm pro 1 g (statt höch-
3
stens 6 cm pro 1 g) festgestellt. Um wie viel Prozent war das Volumen der Verpackung zu
groß? Notiere deine Rechnung.

Auf vielen Getreidefeldern in den USA werden wegen der Trockenheit im Sommer Bewässerungsan-
lagen eingesetzt. Sie sind im Mittelpunkt fest montiert und lange „Arme“ mit Wasserrohren fahren
auf großen Rädern kreisförmig über die Felder (siehe Abbildung).
Farmer Jackson setzt Anlagen ein, die jeweils eine Armlänge von 225 m haben.
a) Mit welcher Ge-
schwindigkeit be-
wegt sich der äuße-
re Endpunkt eines
solchen Wasserroh-
res, wenn die Anla-
ge drei Umdrehun-
gen in einer Stunde
macht? Gib die Ge-
schwindigkeit in
km/h an. Notiere
deine Rechnung.

Aus dem Flugzeug sieht Jacksons Getreidefeld aus wie auf der
Skizze rechts: Die bewässerten Kreisflächen sehen grün (hier:
weiß) aus, das andere Gelände ist braun (hier: grau).
b) Die Fläche, die nicht bewässert wird, soll berechnet werden.
Beschreibe einen möglichen Lösungsweg, ohne zu rechnen.

Farmer Jackson muss seine Wasserleitungen erneuern, die von


einem Brunnen in der Mitte des Geländes zu den Mittelpunkten
aller Kreisflächen führen (siehe Pfeile).
c) Berechne die Gesamtlänge aller Wasserleitungen. Notiere
deine Rechnung.

d) Auf einer anderen Farm sind die Bewässerungsanlagen anders angeordnet:

d1) Berechne den prozentualen Anteil der nicht bewässerten Fläche (hier grau dargestellt).
Nimm dabei an, dass h = 840 m ist.
d2) Weise nun nach, dass h tatsächlich ungefähr 840 m ist. Notiere deine Rechnung.
Aufgabenstellung