Start Reading

Vias Fati: Wege des Schicksals

Ratings:
186 pages3 hours

Summary

Beresina, 1812: Ein Soldat aus der besiegten Armee Napoleons ist auf dem Rückzug, als er von den nachrückenden Russen angegriffen wird. Während er versucht lebend über den Fluss zu kommen, hält er kurz inne, um einem verwundeten Kameraden zu helfen, und wird dabei tödlich getroffen.

In der Gegenwart wird er nichtsahnend als Chris wiedergeboren ... bis ihn eigenartige Albträume heimsuchen. Als er in Italien in den Erinnerungen seiner Kindheit schwelgt, lernt er eine wundervolle Frau kennen, Aurora. Während die Tage vergehen und sich die Beziehung zwischen Chris und Aurora langsam entwickelt, beginnen die Albträume intensiver zu werden. Die Wege des Schicksals offenbaren sich langsam und Chris erfährt die Wahrheit über sein früheres Leben.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.